Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Ignite: Absage beim Böhse Onkelz-Festival Matapaloz

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ignite haben ihren Auftritt beim Böhse Onkelz-Festival Matapaloz, nur einen Tag nach der offiziellen Ankündigung, über Facebook abgesagt. Der Hintergrund: Man wolle „Streit unter den eigenen Fans” entgegenwirken.

Im ursprünglichen Absage-Post der Band heißt es: „An unsere Fans: Vor ein paar Monaten wurden wir von unserem Booking-Agenten auf ein großes Metal-Festival kommenden Sommer in Deutschland gebucht, das ein paar coole Bands und einige sehr gute Freunde von uns umfasste. Es gab da auch eine Band namens Böhse Onkelz bei der Show, von der wir noch nie gehört hatten. Wir wussten gar nichts über diese Band, bevor wir auf das Festival gebucht wurden. Als wir heute morgen aufwachten, hatten wir unzählige E-Mails und Nachrichten von unserer Musik-Familie in Europa, die uns erklärten, dass das keine Show ist, die wir spielen sollten. Wir würden unsere Fans gerne darüber informieren, dass wir diese Show nicht spielen werden.”

 “Keine Spaltung unter den Ignite-Fans”

In einem weiteren Kommentar erklärt sich Frontmann Zoli Téglás etwas genauer und erläutert: „Ich kenne sie |Die Onkelz, Anm. d. Red.] nicht und weiß nichts über ihre Musik oder ihre Haltung bei bestimmten politischen, sozialen und umweltbezogenen Fragen. Ich wusste nur, dass wir eine große Show mit unseren Freunden von Hatebreed und Suicidal Tendencies spielen würden. […] Als die Show angekündigt wurde, gab es eine große Spaltung und Streit unter unseren Fans. Mein ganzes Leben lang habe ich für den Underdog gekämpft, wenn es um Umweltschutz oder Soziale Dinge geht. Wir versuchen Leute mit unserer Musik und unseren Live-Shows zu vereinen. Wir wollen nicht, dass unsere Fans sich streiten oder damit Spaltung erzeugen.”

Die Veranstalter äußerten sich mit folgendem Statement zur Ignite-Absage:Achtung, es gibt eine Änderung im Line-up! IGNITE haben ihren Auftritt auf dem Matapaloz abgesagt. Wir bedauern diese Entscheidung zwar, freuen uns aber trotzdem auf zwei großartige Festivaltage mit euch!”

Das Matapaloz-Festival findet vom 16. bis 17. Juni 2017 am Hockenheimring statt und wird von METAL HAMMER präsentiert. Neben den Böhsen Onkelz sind u.a. Slayer, Five Finger Death Punch, Papa Roach, Anthrax, Suicidal Tendencies, Hatebreed und Toxpack angekündigt.


teilen
twittern
mailen
teilen
Weltschlaftag: 10 Metal-Songs zum Thema Schlaf

233.600 Stunden – so viel schläft ein durchschnittlicher Mensch im Laufe seines Lebens, bei einer Lebenserwartung von achtzig Jahren. Hört sich nach viel an, ist es auch. Bei acht Stunden Schlaf pro Tag verpennen Schlafende knappe 27 Jahre. Hochgerechnet entspricht das in etwa einem Drittel der Lebenszeit. Kein Wunder also, dass es zahlreiche Metal-Songs gibt, die sich mit menschlichem Schlaf, Träumen und Schlafwandeln, Schlafstörungen, aber auch nächtlichen Dämonen und Gedanken auseinandersetzen. Wir stellen euch zehn vor. Enter Sandman – Metallica Schon seit jeher wiegt eine ganz bestimmte Sagengestalt – zumindest europäische – Kinder in den Schlaf: der Sandmann. Er streut…
Weiterlesen
Zur Startseite