Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Ignite: Absage beim Böhse Onkelz-Festival Matapaloz

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ignite haben ihren Auftritt beim Böhse Onkelz-Festival Matapaloz, nur einen Tag nach der offiziellen Ankündigung, über Facebook abgesagt. Der Hintergrund: Man wolle „Streit unter den eigenen Fans” entgegenwirken.

Im ursprünglichen Absage-Post der Band heißt es: „An unsere Fans: Vor ein paar Monaten wurden wir von unserem Booking-Agenten auf ein großes Metal-Festival kommenden Sommer in Deutschland gebucht, das ein paar coole Bands und einige sehr gute Freunde von uns umfasste. Es gab da auch eine Band namens Böhse Onkelz bei der Show, von der wir noch nie gehört hatten. Wir wussten gar nichts über diese Band, bevor wir auf das Festival gebucht wurden. Als wir heute morgen aufwachten, hatten wir unzählige E-Mails und Nachrichten von unserer Musik-Familie in Europa, die uns erklärten, dass das keine Show ist, die wir spielen sollten. Wir würden unsere Fans gerne darüber informieren, dass wir diese Show nicht spielen werden.”

 “Keine Spaltung unter den Ignite-Fans”

In einem weiteren Kommentar erklärt sich Frontmann Zoli Téglás etwas genauer und erläutert: „Ich kenne sie |Die Onkelz, Anm. d. Red.] nicht und weiß nichts über ihre Musik oder ihre Haltung bei bestimmten politischen, sozialen und umweltbezogenen Fragen. Ich wusste nur, dass wir eine große Show mit unseren Freunden von Hatebreed und Suicidal Tendencies spielen würden. […] Als die Show angekündigt wurde, gab es eine große Spaltung und Streit unter unseren Fans. Mein ganzes Leben lang habe ich für den Underdog gekämpft, wenn es um Umweltschutz oder Soziale Dinge geht. Wir versuchen Leute mit unserer Musik und unseren Live-Shows zu vereinen. Wir wollen nicht, dass unsere Fans sich streiten oder damit Spaltung erzeugen.”

Die Veranstalter äußerten sich mit folgendem Statement zur Ignite-Absage:Achtung, es gibt eine Änderung im Line-up! IGNITE haben ihren Auftritt auf dem Matapaloz abgesagt. Wir bedauern diese Entscheidung zwar, freuen uns aber trotzdem auf zwei großartige Festivaltage mit euch!”

Das Matapaloz-Festival findet vom 16. bis 17. Juni 2017 am Hockenheimring statt und wird von METAL HAMMER präsentiert. Neben den Böhsen Onkelz sind u.a. Slayer, Five Finger Death Punch, Papa Roach, Anthrax, Suicidal Tendencies, Hatebreed und Toxpack angekündigt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Nonpoint äußern sich zu Anhängerunfall auf Tour

In der ersten Septemberwoche 2021 waren Nonpoint erstmalig seit zwei Jahren wieder auf Tournee. Auf der Fahrt von einer Show zur nächsten löste sich der Anhänger des Wagens der Band und stürzte in ein Waldgebiet, wobei Ausrüstung und Merchandise beschädigt wurden. Während dieser Ereignisse erkrankten zudem zwei der Band-Mitglieder an COVID-19. Die Tour musste folglich sofort abgebrochen werden. „Wenn nicht jemand gefilmt hätte, dass das alles passiert ist, würden es uns die Leute wahrscheinlich nicht glauben“, sagt Sänger Elias Soriano über die anstrengendste und hindernisreichste Woche, die Nonpoint seit Jahren erleben durften. In einem Video-Update sprechen die Band-Mitglieder über die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €