Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Ihr bestimmt, welche Cover-Songs Caliban spielen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie jedes Jahr vergeben wir auch 2011 wieder die heiß umkämpften METAL HAMMER-Awards. Die Verleihung findet dieses Jahr mit einer großen Party am 09.09.2011 im Kesselhaus in Berlin statt. Neben der Feier werden auch vier Bands live spielen – unter anderem Caliban.

Und weil Caliban gerade ihre COVERFIELD-EP veröffentlicht haben, dürft ihr entscheiden, welche zwei der vier Cover-Songs sie spielen sollen! Zur Auswahl stehen:

Helters Skelter (Beatles)
Sonne (Rammstein)
My Girlfriend’s Girlfriend (Type O Negative)
Blinded By Fear (At The Gates)

Ihr findet das Voting auf unserer Startseite www.metal-hammer.de – ihr müsst nur etwas runter scrollen.

Alle Details zur Show und anschließender Party findet ihr unter metal-hammer.de/awards.

Tickets könnt ihr direkt in unserem Ticket-Shop bestellen. Unter allen Ticket-Besitzern wird auch noch eine Jackson JS32T Warrior™ verlost. Details findet ihr rechts.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica erklären Entstehen ihrer Cover-Einlagen

Ein Highlight während der Shows der letzten Metallica-Tournee waren auf jeden Fall die Cover-Einlagen von Bassist Rob Trujillo und Lead-Gitarrist Kirk Hammett. Das Besondere daran: Die Thrash-Metaller wählten dafür Songs mit hoher Bedeutung in den jeweiligen Städten aus. In München stimmten die beiden zum Beispiel ‘Skandal im Sperrbezirk’ von der Spider Murphy Gang an, in Berlin intonierten sie ‘Engel’ von Rammstein. Nun hat Rob Trujillo "Drinks With Johnny", der Internet-Sendung von Avenged Sevenfold-Bassist Johnny Christ, den Ursprung jener beliebten Cover-Einlagen erklärt (siehe Video unten). "Wir waren in Europa - das war nicht die letzte Europatour, sondern die davor. Es war in…
Weiterlesen
Zur Startseite