Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Iron Maiden live in München 2011

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie das Konzert von Iron Maiden in Frankfurt war, haben wir euch schon erzählt (rechts der Link dazu), dieses Mal lassen wir Bilder und Fakten zum Konzert in München sprechen. Wie der Auftritt war, seht ihr oben in der Galerie.

Die Setlist:

Intro
Final Frontier
El Dorado
2 Minutes To Midnight
The Talisman
Coming Home
Dance Of Death
The Trooper
The Wicker Man
Blood Brothers
When The Wild Wind Blows
The Evil That Men Do
Fear Of The Dark
Iron Maiden

The Number Of The Beast
Hallowed Be Thy Name
Running Free

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Rock And Roll Hall Of Fame: Randy Rhoads drin, Maiden nicht

Die Rock And Rock Hall Of Fame hat kürzlich verkündet, welche Künstler sie dieses Jahr aufnimmt. Während Iron Maiden beim Fan-Voting noch auf dem vierten Platz hinter Tina Turner, Fela Kuti und The Go-Go's sowie vor den Foo Fighters rangierten, sind die Briten nach der Zusammenführung von Fan-Voting und Jury-Ergebnis nun rausgerutscht. Immerhin nimmt wird der legendäre Ozzy Osbourne-Gitarrist Randy Rhoads aufgenommen. Die Entscheidungen der Rock And Rock Hall Of Fame sind schon seit vielen Jahren nicht nachzuvollziehen. So haben es zuletzt auch Genre-Ikonen wie Motörhead und Judas Priest nicht in die Ruhmeshalle geschafft. Nun scheitern also (vorerst) auch Iron…
Weiterlesen
Zur Startseite