Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Iron Maiden: Setlist zur „Legacy Of The Beast Tour“ veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am Samstag, den 26. Mai spielten Iron Maiden in Tallinn, in Estland das erste Konzert ihrer „Legacy Of The Beast Tour“. Über Instagram gaben die Metal-Helden einen Einblick in die Setlist, indem sie jeden einzelnen Song mit einer passenden Grafik dazu posteten: und zwar in der Reihenfolge, in der die Lieder auch beim Tourstart in Estland zu hören waren.

Das Konzert wurde mit dem Song ‘Aces High’ eröffnet und weiter ging es mit ‘Where Eagles Dare’. Das Lied spielte die Band zum ersten Mal seit 13 Jahren. Weitere Überraschungen während des Sets waren die Blaze Bayley-Klassiker ‘The Clansman’ und ‘Sign Of The Cross’.

View this post on Instagram

#ironmaiden #legacyofthebeasttour #bepartofthelegacy

A post shared by Iron Maiden (@ironmaiden) on

View this post on Instagram

#ironmaiden #legacyofthebeasttour #bepartofthelegacy

A post shared by Iron Maiden (@ironmaiden) on

Seht hier die Setlist der Tour:

Das Konzept der „Legacy Of The Beast Tour“ wurde vom gleichnamigen Mobile Game und Comic-Heft von Iron Maiden inspiriert, und das Bühnenbild wird eine Reihe verschiedener, jedoch ineinandergreifender „Welten“ präsentieren.

Das eindrucksvolle Bühnenbild der ersten Show, kann man in einem kurzen Clip der Band bestaunen. So flog während der Show beispielsweise eine Spitfire-Kriegsflugzeug-Nachbildung über den Köpfen der Musiker.

Maiden-Manager Rod Smallwood erklärt dazu: „Wie unsere Fans wissen, folgen wir, seit sich Bruce und Adrian zu Beginn der Jahrtausendwende wieder Maiden anschlossen, einem bestimmten Tourneezyklus. Dabei wechseln wir immer neue Albumtourneen mit ,History/Hits‘-Touren mit alten Songs ab.

Wir haben viele Gründe, aus denen wir gerne so vorgehen, nicht zuletzt, weil es der Band die Gelegenheit gibt, sowohl neues Material als auch alte Favoriten zu spielen, von denen wir wissen, dass die Fans sie gerne hören. So bleibt das Erlebnis frisch, nicht nur für die Fans, sondern auch für die Band.

Allein für die vier Konzerte in Deutschland der „Legacy Of The Beast Tour“ sind bereits über 80.000 Tickets verkauft. Aufgrund der überwältigenden Nachfrage ist das Open Air Messe-Gelände in Freiburg bereits im Vorfeld restlos ausverkauft.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bruce Dickinson: Corona lässt deinen Schniedel schrumpfen

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson hatte sich bekanntlich das Coronavirus zugezogen -- und zwar, obwohl er vollständig gegen COVID geimpft war. In einem aktuellen Interview in der SiriusXM-Sendung "Trunk Nation Virtual Invasion" hat der 63-Jährige Auskunft über seine Erkrankung gesprochen und eine flapsige, aber doch eindringliche Warnung an Impfverweigerer gesendet. So könne Corona zu Erektionsprobleme führen. Demnach lasse COVID-19 den Schniedel schrumpfen. Der Pillermann dankt "Ich hatte meine zweite Impfung schon im Mai", berichtet Bruce Dickinson. "Und alles war paletti. Und habe ich das bekommen, was die Leute eine Durchbruchinfektion nennen. Es ist etwas mehr als eine Grippe, wobei ich wirklich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €