Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Jacoby Shaddix: Papa Roach sind die nächsten Metallica

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Papa Roach-Frontmann Jacoby Shaddix sieht seine Band in den Fußstapfen von Metallica. Dies gab der US-Amerikaner im Interview mit dem Radiosender Lazer 103.3 zu Protokoll. Wie der Musiker erläuterte, meinte er dies nicht in musikalischer Hinsicht, sondern bezüglich des Status‘ als Live-Band.

Der nächste Schritt?

„Wir sehen dabei zu, wie Metallica im Moment auf diesen Rolling Stones-Punkt zustampfen“, sinniert Jacoby Shaddix. „Und die Foo Fighters sind eine weitere dieser Musikgruppen. Korn, Papa Roach und Deftones — wir sind die nächsten Metallicas irgendwie. Wir treten im Augenblick an diesen Punkt. Es kommt letztlich darauf an, dazu in der Lage zu sein, die Tücken des Rock’n’Roll-Lebens zu überleben. Wenn man das hinbekommt und weiter gute Kunst und Musik erschafft, dann können wir an diesen Punkt kommen.“

Des Weiteren reflektierte Jacoby Shaddix noch über die Langlebigkeit von Papa Roach. „Das war mein Ziel. Als wir Papa Roach 1993 gründeten, dachten wir uns: Wir wollen dies machen, bis wir alte Freunde aus jungen Jahren sind.“ Darüber hinaus erinnert sich der 46-Jährige an einen äußerst kurzweiligen Auftritt der Stone Temple Pilots, bei dem er sich dachte: ‚Ich will das. Das ist das Ziel für die Band.‘ Mehr als 20 Jahre später lieferten Papa Roach immer noch derbe ab und machten Musik, die bei den Leuten ankommt. „Ich könnte nicht um mehr bitten. Das lässt mich dankbar werden, so dass ich auf mich selbst aufpasse, damit ich das noch für einige Jahre mehr machen kann.“

🛒  EGO TRIP VON PAPA ROACH BEI AMAZON HOLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Lars Ulrich: Alles Gute zum 60. Geburtstag

Als Mitbegründer einer der einfluss- und erfolgreichsten (Thrash) Metal-Bands, die jemals in Erscheinung getreten ist, kommt Lars Ulrich eine elementare Rolle mit Blick auf die Entwicklung des Heavy Metal zu. Heute feiert der Musiker seinen 60. Geburtstag und kann sich ruhmreiche Jahrzehnte in Erinnerung rufen. Stadt der Engel Ulrich, der bereits im Alter von nur neun Jahren das Schlagzeugspiel erlernt hatte, erlebte mit seinem Umzug nach Los Angeles eine einschneidende Wende in seinem Leben. Dort traf er 1981 auf James Hetfield, einem Sänger und Gitarristen, der ähnliche musikalische Vorlieben wie der junge Ulrich teilte. Als logische Konsequenz und zunächst als…
Weiterlesen
Zur Startseite