Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

James Hetfield: „Wir haben noch nicht das beste Metallica-Album gemacht“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

MASTER OF PUPPETS, RIDE THE LIGHTNING oder doch vielleicht …AND JUSTICE FOR ALL? Es gibt viele großartige Metallica-Alben und jeder Fan hat eine andere Meinung darüber, welches das beste Metallica-Album ist. Nicht aber so James Hetfield, denn seiner Meinung nach müssen Metallica es erst noch aufnehmen.

Der mexikanische Radiosender Alfa 91.3 FM hat sich mit Hetfield getroffen, um über verschiedene Themen zu sprechen, darunter auch die Inspiration zu HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT (Review). Dazu James:

Wir versuchen immer, ein besseres Album aufzunehmen. Es liegt einfach in unserer Natur. Wir haben unser bestes Album aber noch nicht geschrieben. Wir werden es noch tun, ich weiß aber nicht, wann. Aus diesem Grund bewegen wir uns aber immer vorwärts und erschaffen neue Dinge. Für eine Band, die es schon seit 35 Jahren gibt… Es gibt Bands, die einfach nur ihre Hits spielen und das war es das. Wir sind nich so. Wir sind Künstler und lieben es, Dinge zu erschaffen.

Da habt ihr es also: Auch wenn es schon viele gute Metallica-Alben gibt, das Beste von Metallica kommt erst noch. Zumindest sagt das James Hetfield.

The Unforgiven IV: Alle Metallica-Alben in einer Rangliste

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Im Kabinett des Todes: 5 Bands, die sich von Stephen King inspirieren ließen

Mit sieben Jahren begann er, Geschichten zu verfassen. Heute gilt Stephen King als einer der meistgelesenen Schriftsteller; nicht nur, aber besonders im Horror. ‘Shining’, ‘The Green Mile’, ‘Es’. Sie alle stammen aus seiner Feder, viele seiner Werke wurden auch verfilmt. Und in der Kunst ist es wie mit vielen Dingen im Leben: Es ist ein Geben und Nehmen. So fragte Stephen King Ende der 80er-Jahre eine seiner Lieblingsbands, die Ramones, den Soundtrack zu ‘Pet Sematary’ zu schreiben. Für die Ramones wurde der Song einer der erfolgreichsten Hits, während sich Stephen King vermutlich nicht mehr einkriegte, weil Dee Dee Ramone in…
Weiterlesen
Zur Startseite