Toggle menu

Metal Hammer

Search

Joey DeMaio lässt YouTube-Video von Manowar-Tributeband entfernen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Manowar-Bassist Joey DeMaio scheint offensichtlich nicht zu wissen, welche Lizenzen bei welchem Label liegen und ließ kurzerhand via seines Circle Song Music LLC das Livevideo ‘Manowar’ der Tribute-Band Womanowar (Facebook-Seite) von YouTube entfernen.

Als Grund ist ein Copyright-Verstoß genannt, der laut Womanowar (Erica Madams (Nina Osegueda) als Sängerin, Josh the Posh (Josh Schwartz), Gitarre, Jesse DeMayonnaise (Jesse Keen), Bass, und Dewey Hamsick (Duy Tran) am Schlagzeug. Bis auf Dewey spielen alle Mitglieder noch bei der Heavy Metal-Band A Sound Of Thunder) jedoch ein unzulässiger und haltloser Anklagepunkt sei:

Ob es sich hierbei lediglich um ein Versehen seitens DeMaio handelt oder er es einfach nicht erträgt, dass Frauen die Musik der männlichsten Band der Welt covern, bleibt offen. Womanowar bezeichnen sich als „feministisches Tribut an Manowar! Wir bringen die klassischen Manowar-Hits aus einer feministischen Perspektive, töten Poser und versklaven die Massen im ganzen Land!“

Die METAL HAMMER September-Ausgabe 2017: Arch Enemy, Slipknot, Wacken Open Air, Paradise Lost, Chester Bennington u.v.a.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Junge Schlagzeugerin covert Meshuggah-Song ‘Clockworks’

Wer Meshuggah kennt, der weiß, wie komplex und schwierig die Drum-Rhythmen der Progressive-Metaller sind - und wie beeindruckend die Schlagzeug-Videos von Groove-Maschine Tomas Haake aussehen. Umso grandioser finden wir dieses Internet-Fundstück: Die junge Youtube-Schlagzeugerin “Alexey” hat auf ihrem Youtube-Kanal ein Video hochgeladen, in dem sie den Meshuggah-Song ‘Clockworks’ vom aktuellen Album THE VIOLENT SLEEP OF REASON beinahe perfekt nachspielt. Eine starke Leistung für eine 13-Jährige. Allerdings: Wenn man bereits im zarten Alter von acht Jahren ‘Nightmare’ von Avenged Sevenfold spielen kann, dann steht einem wohl eine goldene Schlagzeugerinnen-Zukunft bevor. Seht das Meshuggah-Cover von Alexey hier: https://www.youtube.com/watch?v=Udrq5gmPBJo
Weiterlesen
Zur Startseite