Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Kamelot- und Kobra And The Lotus-Sänger haben geheiratet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zur Abwechslung in diesen von Corona durchseuchten Zeiten mal was komplett anderes: Tommy Karevik und Kobra Paige haben sich das Ja-Wort gegeben. Die Sänger von Kamelot und Kobra And The Lotus hatten sich im Juni 2019 verlobt. Nun haben sie relativ spontan am 4. April geheiratet, wie sie einem Live-Video-Chat verraten haben (siehe Video unten).

„Also“, beginnt die Frontfrau von Kobra And The Lotus, „wir haben ein paar Neuigkeiten. […] Wir haben geheiratet. Wir haben offiziell den Bund des Lebens geschlossen. Es ist über zwei Wochen her, was verrückt ist. Es war am 4. April. […] Tommy sitzt hier in Kanada fest, und die Hochzeit hätte eigentlich im August stattfinden sollen. Wegen allem, was passiert, mussten wir die Hochzeit auf nächstes Jahr verschieben. Also haben wir uns entschieden, da er hier ist und wir bereit sind – es gibt nichts, was uns zurückhält…

Spontan und gefühlvoll

Was uns am am meisten bedeutet hat, war, wie wir unsere Familien dazu kriegen. Glücklicherweise waren wir in der Lage alle auf Zoom zusammenzutrommeln. So waren mein Bruder in Toronto, meine Schwester in Calgary, seine Familie überall in Stockholm und ihren Heimen sowie natürlich meine Großeltern in Calgary dabei. Und wir haben geheiratet. Im Moment sind wir bei meinen Eltern hier an der Küste. Es waren also nur wir zwei. Daher war es sehr intim.“

evolution von kobra and the lotus jetzt bei amazon bestellen!

Der Romantiker Tommy Karevik fügte an: „Es war wunderschön. Es war nicht so, wie wir es geplant hatten. Und deswegen war es auch so wunderschön, weil es sehr roh, sehr ehrlich und sehr unvorbereitet und emotional war. Es war großartig.“ METAL HAMMER gratuliert den Vokalisten von Kamelot und Kobra And The Lotus recht herzlich!

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden POWERSLAVE: Das Cover unter der Lupe

Ein Kultalbum wird 35 Jahre alt: Alles über POWERSLAVE und die Hintergründe findet ihr in der METAL HAMMER-Februarausgabe 2019. Findet hier eine Liste mit einigen Feinheiten, die erst beim zweiten Blick auf das ikonische Artwork auffallen. Platte aus dem Schrank gekramt, aufgelegt und Lupe raus! Derek Riggs’ Logo taucht auf den meisten Iron Maiden-Artworks auf. Auf dem POWERSLAVE-Artwork hat der Künstler sein Emblem direkt über dem Eingang der mächtigen Pyramide (zwischen den Beinen des größten Pharaos) platziert. Die zentrale Steintreppe führt direkt darauf zu. Auf der linken unteren Seite liegen zwei dunkel eingefärbte Sphinx-Statuen. Über dem Kopf der linken Statue steht…
Weiterlesen
Zur Startseite