Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Kerry King will kein anderes Line-Up für Slayer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem elften Studio-Album REPENTLESS sind Slayer in ihrer besten Besetzung seit dem Tod von Gitarrist Jeff Hanneman zu hören. Das findet jedenfalls Kerry King, wie er jetzt im Interview mit freep.com verrät.

„Wenn es nach mir geht ist das die letzte Slayer-Version die es geben wird.“

Eine feste Besetzung ist gefunden

Im Februar des Jahres 2013 verließ zunächst Schlagzeuger Dave Lombardo die Band. Kurz darauf starb im Mai 2013 Gitarrist Hanneman. Zunächst fanden sich für beide Positionen lediglich lose Ersatz-Musiker. Slayer – in diesem Moment eigentlich nur bestehend aus Kerry King und Tom Araya – konnten sich nur schwer festlegen.

Jetzt existiert endlich wieder ein festes Line-Up. Paul Bostaph, der auch schon früher bei Slayer spielte, hat die Drumsticks nun wieder fest im Griff. Gary Holt wird sich zukünftig auch beim Songwriting als fester Gitarrist verdingen.

REPENTLESS

Das neue SLAYER-Album REPENTLESS wird am 11. September 2015 über das Label Nuclear Blast veröffentlicht werden.

Die Tracklist von REPENTLESS:

01. Delusions Of Saviour

02. Repentless

03. Take Control

04. Vices

05. Cast The First Stone

06. When The Stillness Comes

07. Chasing Death

08. Implode

09. Piano Wire

10. Atrocity Vendor

11. You Against You

12. Pride In Prejudice

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Gary Holt (Exodus/ex-Slayer) trinkt keinen Alkohol mehr

Gary Holt will ab sofort keinen Tropfen Alkohol mehr anrühren. Dies hat der Exodus- und ehemalige Slayer-Gitarrist in einem Post in den sozialen Medien verkündet (siehe unten). Darin schrieb der 57-Jährige: "Das ist Tag eins für mich, auf geht's. Das letzte Jahr war eines für mich, in dem ich zur Einsicht gekommen bin, dass Schluss mit dem Trinken sein muss. Es war eine lange Party für mich, aber es fühlt sich nicht mehr wie eine Party an. Überfälliger Entschluss Ich bin nicht perfekt, und der Alk hat sich an mich angepirscht. Auf das Sich-klar-fühlen von hier an." Vor sieben Monaten…
Weiterlesen
Zur Startseite