Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Kiss: Gene Simmons positiv auf Corona getestet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem sich zunächst Kiss-Sänger und -Gitarrist Paul Stanley mit dem Coronavirus infiziert hatte, ist nun auch sein Band-Kollege Gene Simmons positiv auf COVID-19 getestet worden. Daher haben die Schminke-Rocker vier weitere Konzerte in den Vereinigten Staaten von Amerika verschoben. Am 9. September will das Quartett seine Tournee wieder aufnehmen.

Nachdrückliche Empfehlungen von Gene Simmons

Im offiziellen Statement hierzu heißt es: „Kiss werden ihre nächsten vier Tourdaten verschieben. Während Paul Stanley kürzlich twitterte, dass er von COVID-19 genesen ist, wurde nun Gene Simmons positiv getestet und verspürt milde Symptome. Die Band und die Crew werden zu Hause verbleiben und sich die kommenden zehn Tage isolieren. Die Ärzte haben signalisiert, dass die Tour am 9. September im FivePoint Amphitheatre in Irvine, Kalifornien wieder weitergehen sollte.“ Die Shows in Clarkston (Michigan), Dayton (Ohio), Tinley Park (Illinois) und Milwaukee (Wisconsin) werden Kiss nachholen. Wie zuvor Paul Stanley wünschen wir natürlich auch Gene Simmons eine schnelle und vollständige Besserung!

In den Sozialen Medien hatte Stanley kürzlich mitgeteilt, dass er Corona überstanden hat (Original-Post siehe unten). „Meine COVID-Symptome waren mild im Vergleich zu vielen anderen. Und lasst mich euch sagen: Es hat mir in den Hintern getreten. Aber jetzt ist es vorbei.“ Gene Simmons selbst sagte kürzlich in einem Interview: „Ich würde es jedem nachdrücklich empfehlen, sich zwei Pfizer- oder Moderna-Impfungen zu holen. Bitte, für den Rest von uns. Auch wenn ihr glaubt, dass die Erde flach ist — sie ist es nicht.“ Bei Kiss ist der gesamte Tourtross durchgeimpft. Unterwegs bewegt sich die Band in einer Blase und hat sogar einen Corona-Sicherheitsprotokoll-Beauftragten in Vollzeit mit dabei.

🛒  LOVE GUN VON KISS JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Facebook Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Facebook
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: 50 Jahre KISS

Seit ihren bescheidenen Anfängen haben sich Kiss zu einer wahrhaft legendären Band entwickelt: Mit 20 Studioalben und mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern weltweit hat die Truppe eine der herausragendsten Erfolgsgeschichten in der Musikbranche geschrieben. Ihr breites Publikum erstreckt sich über Generationen und Musik-Genres. Der Auslöser dafür war das vor genau 50 Jahren erschienene Debütalbum KISS (1974). Volles Programm für Kiss Zu Beginn der Siebziger Jahre hatten Bassist Gene Simmons und Gitarrist Paul Stanley schon einen Plattenvertrag. Dass ihre Band Wicked Lester mit ihrem sanften Folk-Rock-Sound den erhofften Erfolg erzielen würde, bezweifelten sie allerdings. Die beiden Musiker sehnten sich nach…
Weiterlesen
Zur Startseite