Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Kiss: Gene Simmons würdigt den Einfluss von Peter und Ace

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Gespräch mit Gene Simmons findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

Zu einer Abschiedstournee gehört sicher auch Reflexion dazu. Wie blickst du heute auf die Anfänge von Kiss zurück?

Ich nehme ja keine Drogen und trinke auch nicht, deshalb erinnere ich mich noch an alles! Nun, auch wenn Peter und Ace jetzt nicht mehr dabei sind, war der Beginn der Band doch eine tolle Zeit. Ich möchte schon gerne festhalten, dass es ohne Peter Criss und Ace Frehley und den Hunger, den sie damals noch verspürten, bevor das ganze Geld und die Drogen dazukamen, alles nicht funktioniert hätte.

🛒  KISSWORLD – THE BEST OF KISS bei Amazon

Wir waren eine eingeschworene Gemeinschaft und haben damals alle an einem Strang gezogen. Aber es ist nun mal so, wie es ist: Nicht jeder ist dazu geboren, einen Marathon zu laufen. Manche schaffen eben eher nur einen Sprint oder einen Teil der Strecke. Oder nimm eine Fußballmannschaft: Wenn deren Stürmer am Abend vorher einen gebechert hat und dann auf dem Platz am nächsten Tag kein Tor mehr schießt, fliegt er doch auch irgendwann raus, denn sonst kostet er die Mannschaft fortwährend den Sieg.

So ist das eben. So toll es am Anfang war, so bedauerlich finde ich es heute, dass Peter und Ace diese finale Runde leider nicht mit uns erleben können.

Das komplette Gespräch mit Gene Simmons findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Paul Stanley: "Wie könnte man kein Metallica-Fan sein?"

Im Zuge des derzeitigen Zirkus' um das legendäre Schwarze Album von Metallica wurde auch Kiss-Gitarrist und -Frontmann Paul Stanley interviewt. Im Gespräch mit dem britischen Classic Rock-Magazin fragte der 69-Jährige rhetorisch: "Wie könnte man kein Metallica-Fan sein?" Alsdann holte Stanley ein wenig aus und erzählte, wie Kiss zum ersten Mal auf James Hetfield und Co. aufmerksam wurden. Keine Grenzen "Eric Carr [ehemalige Kiss-Schlagzeuger, der 1991 starb -- Anm.d.A.] war derjenige, der Metallica in unsere Gefilde brachte. Und er machte das um einiges früher -- in den frühen, frühen Tagen von Metallica. Doch wenn es darum geht, ein weltweites Phänomen zu…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €