Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kleiderbügelcover zu Megadeths ‘Hangar 18’

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Youtuber Cameron Fleury verbindet für seine Metal-Cover sein Schlagzeug-Talent mit möglichst kuriosen Wortspielen: In einem aktuellen Video covert er Megadeths ‘Hangar 18’ mit Kleiderbügeln anstelle von Drumsticks – klingt durchaus überzeugend.

Zuvor hatte der Schlagzeuger bereits ein Cover zu Panteras ‘Walk’ mit einem Wok gespielt. Außerdem veröffentlichte er ein Cover zu Metallicas ‘Frantic’, in dem er die Snare durch einen Mülleimerdeckel ersetzte, da er Meinung ist, das Album ST. ANGER habe den absolut schlechtesten Snare Drum-Sound aller Zeiten.

Seht hier das Kleiderbügel-Cover zu ‘Hangar 18’:

https://www.youtube.com/watch?v=74saIk0bxNA
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
The Ghost Inside: Mit Schlagzeug-Hilfe zu neuer Trommelkraft

Zweieinhalb Jahre sind seit dem furchtbaren Busunglück von The Ghost Inside, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen und Schlagzeuger Andrew Tkaczyk ein Bein verlor, vergangen. Aufgeben ist aber nicht drin! Mit neuem Mut stellt die Band über Instagram jetzt den "Hammer" vor, eine Gerätschaft, die Tkaczyk dabei helfen soll sein Schlagzeugspiel zu verbessern. Gebaut wurde der Helfer von dem Vater des Musikers. In seinem Beitrag beschrieb Tkaczyk die Hilfe wie folgt: Das ist etwas, was ich schon sehr lange teilen wollte. Mein Vater ist ziemlich handlich begabt und kam auf diese großartige Idee. Das Schlagzeugspiel mit einer Beinprothese funktionierte einfach nicht. Das Timing…
Weiterlesen
Zur Startseite