Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kleiderbügelcover zu Megadeths ‘Hangar 18’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Youtuber Cameron Fleury verbindet für seine Metal-Cover sein Schlagzeug-Talent mit möglichst kuriosen Wortspielen: In einem aktuellen Video covert er Megadeths ‘Hangar 18’ mit Kleiderbügeln anstelle von Drumsticks – klingt durchaus überzeugend.

Zuvor hatte der Schlagzeuger bereits ein Cover zu Panteras ‘Walk’ mit einem Wok gespielt. Außerdem veröffentlichte er ein Cover zu Metallicas ‘Frantic’, in dem er die Snare durch einen Mülleimerdeckel ersetzte, da er Meinung ist, das Album ST. ANGER habe den absolut schlechtesten Snare Drum-Sound aller Zeiten.

Seht hier das Kleiderbügel-Cover zu ‘Hangar 18’:

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Tom G. Warrior wütend über Metallicas Celtic Frost-Cover

Eine Coverversion zu einem bestehenden Song einer bekannten Band, hat es häufig schwer, einer breiten Masse zu gefallen. Celtic Frost-Frontmann Tom Gabriel Fischer, auch bekannt unter seinen Künstlernamen Tom G. Warrior, sieht in der Version, die Metallica zu einem Song seiner Band zum Besten gab, sogar eine Art Beleidigung. Im Rahmen ihrer WoldWired Tour stehen Metallica noch immer regelmäßig auf der Bühne. Bei ihren Shows spielen Robert Trujillo und Kirk Hammett immer wieder Coverversionen von bekannten Songs und Musikern. Während ihres Konzerts am 10. Mai im Letzigrund Stadion in Zürich war der Celtic Frost-Song ‘The Usurper’ zu hören. Zuvor hatten…
Weiterlesen
Zur Startseite