Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Kreator, Anthrax & Testament kommen auf Tour

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ende des Jahres kommt eine gewaltige Ladung Thrash Metal auf Deutschland zu. So machen sich drei Schwergewichte des Genres im November und Dezember auf, um die großen Konzerthallen zu füllen. Die hiesigen Granden Kreator gehen zusammen mit ihren US-Kollegen Anthrax auf Tournee. Als Special Guest mit dabei sind die Bay Area-Aushängeschilder Testament.

Versohlung garantiert

„Das ist womöglich das unwiderstehlichste Thrash-Paket, das jemals zusammengestellt wurde“, preisen Kreator das Dreier-Live-Gespann an. „Das Beste aus den Vereinigten Staaten und Europa an einem Abend! Da werden ein paar unserer größten Shows in Europa dabei sein. Also werden wir eine riesige Produktion auffahren. Wir planen, sie jede Nacht aufzubauen.“ Anthrax fügen an: „Es ist ungefähr vier Jahre her, dass wir zum letzten Mal durch das Vereinigte Königreich und Europa getourt sind. Daher sind die Termine lange überfällig. Und was für ein Line-up: Anthrax, Kreator und Testament — so viel Metal! Wir können es nicht erwarten, euch den Krach zu bringen und vielleicht mit einem Song von unserem brandneuen Album zu überraschen, das später in diesem Jahr erscheint.“

Darüber hinaus melden sich Testament ebenfalls zu Wort: „Während 2024 beginnt, sind wir begeistert darüber, Pläne zu verkünden, die später im Jahr in epischer Manier umgesetzt werden, indem wir mit Kreator und Antrax auf Tour gehen — zwei der mächtigsten Bands, die zudem tolle Freunde sind. Unsere erste Tournee mit Kreator fand 2023 statt und passte perfekt. Unsere Geschichte mit Anthrax geht den ganzen Weg bis hin zu unseren führen Jahren zurück. Mit ihnen haben wir ein paar unserer Lieblingstourneen in den 2010er Jahren absolviert. 2024 markiert das erste Mal, dass alle drei Bands zusammen im Paket touren.“ Tickets gibt ab Freitag, den 26. Januar um 10 Uhr unter anderem auf www.kreator-terrorzone.de und www.anthrax.com.

🛒  ANTHRAX-SHIRT BEI AMAZON ORDERN!

Kreator + Anthrax + Testament — Tour 2024:

  • 21.11.2024 UK-Manchester, O2 Apollo
  • 22.11.2024 UK-Wolverhampton, Civic Hall
  • 23.11.2024 UK-London, Eventim Apollo
  • 25.11.2024 IE-Dublin, 3 Arena
  • 27.11.2024 UK-Glasgow, OVO Hydro
  • 29.11.2024 FR-Paris, Zenith
  • 30.11.2024 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
  • 01.12.2024 Munich, Zenith
  • 03.12.2024 LU-Esch-sur-Alzette, Rockhal
  • 04.12.2024 CH-Zurich, Halle 622
  • 06.12.2024 IT-Milan, Alcatraz
  • 07.12.2024 Stuttgart, Schleyerhalle
  • 08.12.2024 Berlin, Uber Eats Music Hall
  • 10.12.2024 HU-Budapest, Barba Negra
  • 11.12.2024 PL-Katowice, Spodek
  • 13.12.2024 Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 14.12.2024 Hamburg, Edel Optics Arena
  • 15.12.2024 NL-Den Bosch, Mainstage

Facebook Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Facebook
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Max Cavalera lässt sich beim Schreiben Zeit

Max Cavalera hat schon neue Ideen In einem Interview mit Keefy von Ghost Cult sprach Max Cavalera, der derzeit mit seinem Familien-Thrash-Projekt Go Ahead And Die auf Tour ist, über seine Pläne für das Nachfolgealbum von Soulflys Album TOTEM aus dem Jahr 2022. „Ich fange langsam an, Ideen für Soulfly zu entwickeln“, erzählt er im Gespräch „Es gibt einige Sachen die neu sind. Zumindest in Bezug auf Riffs.“ Allerdings gestand er ein, dass er momentan kaum Fortschritte beim Schreiben macht und das Album noch etwas dauern wird. „Es fällt mir schwer, unterwegs zu schreiben, also mache ich das nicht oft“,…
Weiterlesen
Zur Startseite