Marilyn Manson: Hosenunfall auf der Bühne

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Marilyn Mansons Bühnen-Zwischenfälle reißen nicht ab. Der Sänger muss immer noch mit dem Handicap eines gebrochenen Beins seine Live-Auftritte gestalten, aber wenigstens benötigt er keinen Rollstuhl mehr.

Dennoch scheint Manson (noch?) nicht in der Lage zu sein, sich seine Hose selbst hochzuziehen, wie ein Fan-Video aus Las Vegas zeigt, während ‘The Beautiful People’, dem wohl passendsten Titel für die Dinge, die geschehen sind.

Zuerst rutschte Manson seine Hose runter und er stand für zwanzig Sekunden mit dem Rücken und Hintern zum Publikum, bis ein Roadie im Arztkittel kam und ihm lachend die Hose hochzog.

Kurz darauf kletterte ein vermutliches Groupie-Girlie mit entblößten Brüsten auf die Bühne, tanzte, wackelte, machte einen Spagat – und erhielt am Ende sogar noch eine Umarmung von Manson.

Aber seht es euch selbst an:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

LESERPOLL 2017 – Abstimmen und fette Preise gewinnen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson unterschreibt bei Nuclear Blast

Nachdem Marilyn Manson zuletzt eine US-Tournee mit Five Finger Death Punch und Slaughter To Prevail angekündigt hatte, treibt der Schock-Rocker sein Comeback weiter voran. So scheint Brian Warner, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, bei einer neuen Plattenfirma unter Vertrag zu stehen. Und dabei handelt es sich um kein geringeres Unternehmen als Nuclear Blast. Neustart So hat der Musiker ein kurzes Video gepostet, in dem er neue Musik angekündigt (siehe unten). Der Clip ist nicht nur mit "NB x MM" betitelt, Nuclear Blast Records ist darüber hinaus in der Videobeschreibung markiert. Sein vorheriges Label Loma Vista Recordings hatte Marilyn Manson…
Weiterlesen
Zur Startseite