Toggle menu

Metal Hammer

Search

Marilyn Manson: Pinkelattacke auf Korns Catering

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Nichts als professionelle Tour-Promotion“ beschreibt Rob Zombie die erscheinenden Interview-Clips, bei denen der Musiker zusammen mit Marilyn Manson ihre Fans auf die kommende „Twins of Evil: The Second Coming“-Tour im Juli vorbereiten.

Rob Zombie hat sein neues Album bereits fertig aufgenommen, erscheinen wird die Platte jedoch erst im nächsten Jahr. Anders sieht es hingegen beim Schockrocker aus, der sein aktuelles Werk HEAVEN UPSIDE DOWN bereits im Oktober letzten Jahres in die Läden brachte.

Im zuletzt erschienenen kurzen Video reden die Musiker unter anderem darüber, wie sie das erste Mal die Musik des jeweils anderen gehört haben. Darin erzählt Manson außerdem, wie er damals mehrmals in das Catering von Korn urinierte:

Ich habe immer auf ihr Catering gepisst. Ich dachte nur, dass es lustig sei…“

Nicht gerade appetitlich – Ob der Musiker das ernst meinte, oder doch nur ein gescherzt hat, bleibt der Interpretation überlassen.

Seht hier die beiden Interview-Clips:

 

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Interview mit Between The Buried And Me

Schön dich hier anzutreffen. Ihr seid mit Between The Buried And Me derzeit für ein paar Europa-Konzerte unterwegs. Wie läuft die Tour bisher? Sehr gut, wir sind jetzt seit acht Tagen in Europa und waren kürzlich in Berlin und Hamburg. Davor waren wir in Skandinavien: immer alles schöne Orte, aber ich komme mit der Kälte nicht so gut zurande. Bist du mehr der Sommermensch? Ja, also aus meiner Heimat kenne ich keine wirklich kalten Winter.Den gibt es zwar, aber es schneit nicht. Die Temperaturen gehen vielleicht mal knapp unter den Nullpunkt. Und dann reagieren wir schon alle so, als wäre…
Weiterlesen
Zur Startseite