Toggle menu

Metal Hammer

Search

MAXIMUM METAL Vol. 162

von
teilen
twittern
mailen
teilen

1. Amon Amarth
Diskografie-Diskussion mit Johan Hegg
und Olavi Mikkonen – Teil 1 6:02

2. AVANTASIA
‘Twisted Mind’ (Live at Wacken) 6:00
Vom Album THE FLYING OPERA –
AROUND THE WORLD IN 20 DAYS
T+M: T. Sammet
Label/Vertrieb: Nuclear Blast/Warner

3. Stone Sour vs. Hellyeah
Metal-Quiz mit Corey Taylor
und Vinnie Paul 4:30

4. Die Apokalyptischen Reiter
Reiselust und Heimweh mit
Daniel „Fuchs“ Täumel 4:02

5. Die Apokalyptischen Reiter
‘Dr. Pest’ 4:07
Vom Album MORAL & WAHNSINN
T: D. Täumel
M: D. Täumel, G. Lenhardt, M. Szakul,
V. Weber, A. Vogel
Label/Vertrieb: Nuclear Blast/Warner

6. Murderdolls
Wurzelkunde mit Wednesday 13
und Joey Jordison 3:37

7. BUCKCHERRY
‘All Night Long’ (Live unplugged) 4:28
Vom Album ALL NIGHT LONG
T: J. Todd, K. Nelson
M: J. Todd, K. Nelson, S.D., J. Ashhurst, X. Muriel
Label/Vertrieb: Eleven Seven Music/EMI Music

8. Legion Of The Damned
Steak- und Tour-Storys 5:17

9. Legion Of The Damned
‘The Hand Of Darkness’ 4:34
Vom Album DESCENT INTO CHAOS
T+M: M. Swinkels
Label/Vertrieb: Massacre Records/Soulfood

10. WITHIN TEMPTATION
‘Faster’ 3:33
Vom Album THE UNFORGIVING
T+M: R. Westerholt, S. den Adel, D. Gibson,
M. Spierenburg
Label/Vertrieb: Sony Music Entertainment
Germany/Sony Music Entertainment Germany

11. BEFORE THE DAWN
‘Deathstar’ 3:31
Vom Album DEATHSTAR RISING
T+M: T. Saukkonen
Label/Vertrieb: Nuclear Blast/Warner

12. Philosofa
Cradle Of Filth und Milking
The Goatmachine über Sophokles 1:07

13. PAIN OF SALVATION
‘Where It Hurts’ 4:59
Vom Album: ROAD SALT ONE
T+M: D. Gildenlöw
Label/Vertrieb: Inside Out/EMI

14. Anvil
Metal in Kanada 2:56

15. ENFORCER
‘Midnight Vice’ 3:20
Vom Album DIAMONDS
T+M: O. Wikstrand
Label/Vertrieb: Earache Records/Soulfood

16. Die Wahl der Qual
As I Lay Dying vs. Heaven Shall Burn 4:08

17. TESSERACT
‘Nascent’ 4:09
Vom Album ONE
T+M: A. Kahney, A. Williams, D. Tompkins,
J. Postones, J. Monteith
Label/Vertrieb: Century Media Records/EMI

18. Void Ov Voices & Ruin
Attila Csihar und Martin Eder
über ihre Zusammenarbeit 3:39

19. Verborgene Schätze
Die METAL HAMMER-Redaktion gräbt 3:37

20. DESTRUCTION
‘Hate Is My Fuel’ 4:24
Vom Album DAY OF RECKONING
T+M: M. Schirmer, M. Sifringer
Label/Vertrieb: Nuclear Blast/Warner

21. Spiritual Beggars
Stoner Rock vs. Death Metal
mit Michael Amott 3:28

22. In Extremo
Interview zum neuen Album STERNENEISEN
mit Michael Rhein und Specki T.D. 2:55
23. SALTATIO MORTIS
‘Daedalus’ (Live) 4:46
Vom Album WILD UND FREI!
T+M: T. Gleichmann, G. Kopf, J. Roth,
H. Becker, D. Pawlat
Label/Vertrieb: Napalm Records/Edel

24. 70.000 Tons Of Metal
METAL HAMMER entert die Kreuzfahrt 3:22

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
My Chemical Romance: Reunion-Konzert spielt 1,5 Mio US-Dollar ein

My Chemical Romance machten Ende des vergangenen Jahres ihren Fans eine riesengroße Freude, als sie ein Reunion-Konzert am 20. Dezember im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien spielten. Darauf hatten viele Hörer seit der Trennung der Band 2013 innbrünstig gehofft. Die Freude über das Konzert spiegelte sich auch in den Verkauftzahlen wieder. Fast 1,5 Millionen US-Dollar spielten My Chemical Romance ein. Für den Veranstaltungsort wurde dabei ein Rekord gebrochen. Seit 1926 gibt es die Venue, die über die Jahre eine ganze Reihe von Künstlern beherbergte. Die Tickets für das Konzert wurden am 1. November, einen Tag nach Bekanntgabe, verkauft und alle…
Weiterlesen
Zur Startseite