Megadeth: „Wir sind stolz darauf, eine Metal-Band zu sein!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth haben bei der Grammy-Verleihung am Sonntag nach elf Nominierungen endlich die Auszeichnung für “Best Metal Performance” erhalten. Dave Mustaine zeigte sich bereits im Vorfeld entsprechend zufrieden. Im Interview mit The Recording Academy (welche den Award verleiht) sagte der Megadeth-Frontmann ein paar Tage vor der Veleihung über die Nominierung in der Metal-Kategorie: „Wir sind stolz darauf, eine Metal-Band zu sein. Ich finde es nicht schlimm, als Rock-Band bezeichnet zu werden, aber wir sind eine Metal-Band. Und erneut nominiert zu sein, ist ein großartiges Gefühl.”

Zudem fand er bereits vor der Verleihung, dass ‘Dystopia’ eine würdige Nominierung sei: „Mit einem Song wie ‘Dystopia’, was der Song ist, der nominiert wurde, fügen wir diese Dinge zusammen. Hier sind Megadeth eine Gitarren-orientierte Band, hier bedeuten die Lyrics auf den Gitarrenriffs etwas, es hat einfach funktioniert. Es hat sich einfach verzahnt.”

Megadeth: Mit Reaktion auf „Metalligate“ beim Grammy-Sieg gewinnt Dave Mustaine das Internet

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 21.10.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick! Mit ‘Infinite Terror’ zeigen sich Aborted auf gewohntem Schmusekurs mit Bestien, Blut und brutalem Extreme Metal. Fans von cineastischem, Heavy Metal werden für ihr langes Warten belohnt: Tobias Samment’s Avantasia veröffentlichen heute ihr neuntes Studioalbum A PARANORMAL EVENING WITH THE MOONFLOWER SOCIETY und passend dazu die neue Single ‘Kill The Pain Away’ (feat. Floor Jansen). Beneath My Feet haben ihr weltweites Signing beim deutschen Label Noble Demon für die Veröffentlichung ihres neuen Albums IN PARTS, TOGETHER bekanntgegeben. Mit dem Musikvideo und der ersten Single ‘Dig…
Weiterlesen
Zur Startseite