Toggle menu

Metal Hammer

Search

Megadeth: „Wir sind stolz darauf, eine Metal-Band zu sein!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth haben bei der Grammy-Verleihung am Sonntag nach elf Nominierungen endlich die Auszeichnung für “Best Metal Performance” erhalten. Dave Mustaine zeigte sich bereits im Vorfeld entsprechend zufrieden. Im Interview mit The Recording Academy (welche den Award verleiht) sagte der Megadeth-Frontmann ein paar Tage vor der Veleihung über die Nominierung in der Metal-Kategorie: „Wir sind stolz darauf, eine Metal-Band zu sein. Ich finde es nicht schlimm, als Rock-Band bezeichnet zu werden, aber wir sind eine Metal-Band. Und erneut nominiert zu sein, ist ein großartiges Gefühl.”

Zudem fand er bereits vor der Verleihung, dass ‘Dystopia’ eine würdige Nominierung sei: „Mit einem Song wie ‘Dystopia’, was der Song ist, der nominiert wurde, fügen wir diese Dinge zusammen. Hier sind Megadeth eine Gitarren-orientierte Band, hier bedeuten die Lyrics auf den Gitarrenriffs etwas, es hat einfach funktioniert. Es hat sich einfach verzahnt.”

Megadeth: Mit Reaktion auf „Metalligate“ beim Grammy-Sieg gewinnt Dave Mustaine das Internet

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth-Basser und Ex-Guns N' Roses-Gitarrist jammen mit Kindern

Das ‘West End House Boys & Girls Club’ in Boston bekam kürzlich einen Besuch zweier gestandener Musiker abgestattet. Megadeth-Bassist David Ellefson und Ex-Guns N' Roses-Gitarrist Ron "Bumblefoot" Thal sprachen mit den Kindern und Jugendlichen über ihr Leben und ihre Erfahrung im Musikgeschäft, ließen die jungen Musiker ihre Instrumente spielen und jamten zusammen. Das West End House ist eine Jugendförderungsagentur, die Programme entwickelt zu Förderung junger Menschen. Denen soll es somit möglich sein, Künste  zu erforschen und zu beherrschen, Fähigkeiten zur Vorbereitung auf Karrieren zu entwickeln und gesunde Lebensstile anzunehmen. Das Haus dient jährlich über 1.700 Kindern und Jugendlichen zwischen sieben…
Weiterlesen
Zur Startseite