Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

METAL HAMMER präsentiert: Abbath + Vltimas + 1349

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was könnte den nächsten Februar schöner erfreuen als norwegische Schwarzmetallklänge? Eben. Abbath bestätigte unter anderem sechs Deutschlandkonzerte für 2020 und bringt auch gleich noch hochklassige Verstärkung mit: 1349 und Vltimas.

Einst ging ein Schock durch die Black Metal-Szene, als er verkündete, nicht mehr bei Immortal zu sein. Doch die Veröffentlichung seines Debüts ABBATH (2016) ließ seine Jünger aufatmen.

Geschärfte Identität von Abbath

Nun ist es an der Zeit für Runde zwei, und nach dem Weggang von King ov Hell (wir berichteten) steht das Line-up stabil. OUTSTRIDER (Review hier) lässt gewonnene Reife erkennen und umreißt noch schärfer die Identität des Kult-Black-Metallers.

Natürlich kann man auf dem neuen Album auch Momente finden, die an frostige Immortal erinnern, doch Abbaths neue Band ist alles andere als eine Kopie. Die acht Tracks von OUTSTRIDER (plus dem Bathory-Cover ‘Pace till Death’) werden natürlich auch geprägt von der unverwechselbaren Stimme des norwegischen Kultsängers. Hier die Dates:

Das Ganze geht sogar schon einen Tag früher los, denn auf dem obigen Plakat fehlt leider der Gig vom 23.01.2020 im Uhrenwerk Weimar. Hier die Veranstaltung auf FB: https://www.facebook.com/events/356627975204151, Tickets dafür gibt’s hier: www.cudgel.de/tickets.

METAL HAMMER präsentiert:

Abbath + Vltimas + 1349 – Tour 2020

  • 23.01. Weimar, Uhrenwerk
  • 24.01. Bochum, Matrix
  • 04.02. Mannheim, MS Connexion Complex
  • 05.02. München, Backstage Werk
  • 06.02. CH-Luzern, Schüür
  • 11.02. Berlin, Festsaal Kreuzberg
  • 12.02. Hamburg, Kulturpalast

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: The Black Dahlia Murder

The Black Dahlia Murder haben erst im April ihr neues Album VERMINOUS via Metal Blade Records veröffentlicht und wollten das Album eigentlich im Januar auf die Straße bringen. Leider muss aus den bekannten Gründen die Tour um ein Jahr verschoben werden, was der Band sehr leid tut. Bitte findet nachstehend die neuen Termine. VERMINOUS ist The Black Dahlia Murders bislang dynamischstes, mitreißendstes sowie emotionalste Werk, ohne dass die Band Kompromisse eingehen oder nur einen Bruchteil ihrer Heaviness aufgeben würde. "Ich denke, dies ist der größte Sprung, den wir je von einem Album zum nächsten gemacht haben. 2017 waren wir auf…
Weiterlesen
Zur Startseite