Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

METAL HAMMER präsentiert: Abbath + Vltimas + 1349

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Was könnte den nächsten Februar schöner erfreuen als norwegische Schwarzmetallklänge? Eben. Abbath bestätigte unter anderem vier Deutschlandkonzerte für 2020 und bringt auch gleich noch hochklassige Verstärkung mit: 1349 und Vltimas.

Einst ging ein Schock durch die Black Metal-Szene, als er verkündete, nicht mehr bei Immortal zu sein. Doch die Veröffentlichung seines Debüts ABBATH (2016) ließ seine Jünger aufatmen.

Geschärfte Identität von Abbath

Nun ist es an der Zeit für Runde zwei, und nach dem Weggang von King ov Hell (wir berichteten) steht das Line-up stabil. OUTSTRIDER lässt gewonnene Reife erkennen und umreißt noch schärfer die Identität des Kult-Black-Metallers.

Natürlich kann man auf dem neuen Album auch Momente finden, die an frostige Immortal erinnern, doch Abbaths neue Band ist alles andere als eine Kopie. Die acht Tracks von OUTSTRIDER (plus dem Bathory-Cover ‘Pace till Death’) werden natürlich auch geprägt von der unverwechselbaren Stimme des norwegischen Kultsängers.

METAL HAMMER präsentiert:

Abbath + Vltimas + 1349 – Tour 2020

  • 04.02. Mannheim, MS Connexion Complex
  • 05.02. München, Backstage Werk
  • 06.02. CH-Luzern, Schüür
  • 11.02. Berlin, Festsaal Kreuzberg
  • 12.02. Hamburg, Kulturpalast

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: At The Gates

At The Gates strike back. Eine der weltweit wichtigsten Death Metal-Bands kommt zurück auf Tour. Mittlerweile fast drei Dekaden ist es her, dass die Band gemeinsam mit Bands wie In Flames oder Dark Tranquillity den Metal entscheidend voranbrachte. Das Comeback-Album AT WAR WITH REALITY (2014) sowie die aktuelle Scheibe TO DRINK FROM THE NIGHT ITSELF (2018) bestätigen, dass At The Gates nach wie vor Meister ihres Fachs sind. Sie sind womöglich die entscheidende Strömung gewesen, die die Brücke zwischen Metal und Hardcore schlug und die Grundlage dafür schaffte, dass im Zuge dessen viele großartige Bands hervorkamen. Im Winter dieses Jahres…
Weiterlesen
Zur Startseite