Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Abbath OUTSTRIDER

Black Metal, Season Of Mist/Soulfood (9 Songs / VÖ: 5.7.)

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mehr vom Gleichen? Nichts da! Abbath wagt auf dem zweiten Album unter seinem eigenen Namen manche Blicke und Schritte, die all jene verwirren dürften, die auf eine allzu gerad­-linige Solofortsetzung getippt hatten. ­OUT­STRIDER setzt auf Überraschungen und offenkundige Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen. Dazu gehören Venom (‘The Artifex’) ebenso wie Motörhead (‘Bridge Of Spasm’), und groovender Black Metal mit klarer, kalter Immortal-Kante (‘Harvest Pyre’) ebenso wie tobende klassische Gitarrensoli (‘Calm In Ire (Of Hurricane)’) – oft genug allesamt in einem trotzdem stimmigen Song (‘Hecate’, das Titelstück)!

OUTSTRIDER bei Amazon

Damit wirkt OUTSTRIDER wie der Bastard aus AT THE HEART OF WINTER und DAMNED IN BLACK, zugleich undurchdringlich kalt und episch sowie knackig und rockbar. Die kernige Produktion trägt den breiten Stilmix zu jeder Zeit, Abbath selbst kräht und krächzt kraftvoll wie eh und je. Damit ist OUTSTRIDER ein durch und durch gelungenes Metal-Manifest.

teilen
twittern
mailen
teilen
Wovor Metallica-Gitarrist Kirk Hammett Angst hat

Wie allgemein bekannt ist, ist Kirk Hammett ein riesiger Horror-Film-Fan. Seit der Kindheit sammelt der Lead-Gitarrist von Metallica klassische Horror-Devotionalien und Film-Poster. Anlässlich einer am 13. Juli beginnenden Ausstellung seiner Sammlung im kanadischen Toronto hat ihn eine Zeitung gefragt, wovor er Angst hat. Die Antwort des Saitenhexers stellte sich dabei als höchst nachvollziehbar heraus. "Wenn ich eine Situation sehe, in der ich tagtäglich lebe, und die eine Horror-Szenerie verlagert wird, werde ich ein bisschen nervös", gesteht der Metallica-Mann. "Und ich gebe zu: Es ist manchmal schwer für mich, einen Horror-Streifen anzuschauen, wenn ich nachts allein in meinem Hotelzimmer bin. Denn ich habe…
Weiterlesen
Zur Startseite