Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

METAL HAMMER präsentiert: Amon Amarth + Machine Head

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die schwedischen Viking-Metaller Amon Amarth und die Bay Area-Metal-Ikonen Machine Head werden gemeinsam auf die Co-Headline-Arena-Tour „Vikings And Lionhearts“ gehen, die im September und Oktober 2022 durch Europa toben wird. Amon Amarth werden alle deutschen Dates headlinen. Als Supportact wurde die neue schwedische Band The Halo Effect verpflichtet, die aus fünf Koryphäen des schwedischen Melodic Death Metal und Pionieren des Genres besteht: Peter Iwers, Daniel Svensson, Jesper Stromblad, Niclas Englin und Mikael Stanne.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Amon Amarth verkünden: „Wikinger, wir bereiten uns auf unseren nächsten Raubzug vor!  Lange schien es unmöglich, aber in diesen turbulenten Zeiten müssen epische Maßnahmen ergriffen werden. Wir von Amon Amarth schließen uns mit unseren langjährigen Lionheart-Freunden, den allmächtigen Machine Head zusammen, um im kommenden Herbst einen Pfad der Zerstörung durch Europa zu schlagen. Eure heidnischen Seelen müssen Zeuge dieser Produktion werden, denn es wird das monumentalste Metal-Event des Jahres. Mit von der Partie sind die Schweden The Halo Effect, die den Geist des legendären Göteborg-Sounds absolut verkörpern. Haltet Ausschau nach weiteren Neuigkeiten von uns, denn es ist schon fast an der Zeit, die Ruder in die Hand zu nehmen und gen Sieg in See zu stechen. Bleibt sicher, bleibt stark und erhebt eure Hörner!“

„Die härteste Tour des Jahres“

Machine Head

Machine Head-Frontmann Robb Flynn erklärt: „Head Cases und Lionhearts freut euch! Mit großem Vergnügen kündigen wir unsere triumphale Rückkehr in eure Gefilde an, um Schädel zu zertrümmern, Circle Pits zu zerschmettern und eure Biervorräte zu leeren!!! Nur dieses Mal werden wir nicht allein sein. Ja, ihr lest richtig! Zum ersten Mal seit fast einem Jahrzehnt werden wir von Machine Head auf unsere üblichen ,Evenings with…‘ verzichten und uns mit unseren kampferprobten Brüdern, den monumentalen Amon Amarth und deren Landsleuten The Halo Effect, zusammentun. Dieses absolute Monster von einer Tour wird im Herbst 2022 starten und die verheerendste Nacht eures Metal-Lebens sein. Also macht euch bereit, eure Fäuste in die Luft zu recken, eure Gläser zu erheben und eure Köpfe mit uns auf der härtesten Tour des Jahres zu bangen! Niemand kann der puren Kraft dieser epischen Allianz widerstehen. Wir kommen, euch zu holen!“

The Halo Effect

Ähnlich begeistert sind The Halo Effect, die erklären: „Wir freuen uns unglaublich, unsere neue Band im kommenden Herbst als Support für die großartigen Amon Amarth und Machine Head auf den Bühnen in ganz Europa präsentieren zu können. Diese Band entstand aus einer Idee unter alten Freunden, etwas Cooles zusammen zu machen, um irgendwie die Kreativität und Energie wiederzuerlangen, die wir beim Aufwachsen mit Metal in Göteborg gespürt haben. Die Zusammenarbeit mit zwei der angesehensten und erfahrensten Bands in der Metal-Welt ist der perfekte Weg, um zu zeigen, worum es uns geht. Wir sehen uns in der ersten Reihe!“

METAL HAMMER präsentiert:

Amon Amarth + Machine Head + The Halo Effect — Tour 2022

  • 27.09. Hamburg, Barclays Arena
  • 28.09. Frankfurt, Festhalle
  • 30.09. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
  • 01.10. Berlin, Velodrom
  • 14.10. München, Olympiahalle
  • 15.10. Leipzig, Quarterback Arena
  • 22.10. Stuttgart, Schleyerhalle

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets. Offizieller VVK-Start: Freitag, 05.11.2021, 11 Uhr

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

(c) Lucas Englund
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Cradle Of Filth

Cradle Of Filth, vor drei Jahrzehnten aus den Tiefen der Hölle geboren, sind unbestrittene Giganten im Heavy Metal. Unter der Leitung von Dani Filth vereinen sie düsteren, extremen Metal mit Gothic-Horror und haben sich sowohl als kreative Kraft als auch als Live-Sensation einen Namen gemacht. Die "Necromantic Fantasies"-Tournee gilt es im Sommer 2024 in gleich fünf deutschen Städten live zu erleben: in Hannover (24. Juni, MusikZentrum), Saarbrücken (28. Juni, Garage), Cham (30. Juli, LA Cham), Bochum (13. August, Matrix Tube) und in Dresden (14. August, Alter Schlachthof). Von frühen Werken wie THE PRINCIPLE OF EVIL MADE FLESH bis hin zu…
Weiterlesen
Zur Startseite