Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER präsentiert: Anthrax + Alien Weaponry

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Anthrax auf der Abschiedstournee von Slayer im November/Dezember 2018 wie ein zweiter Headliner gefeiert wurden, kehren sie im Sommer 2019 wieder nach Deutschland zurück. Neben zwei weiteren Shows mit Slayer am 13. Juni 2019 in Leipzig in der Arena und am 3. August 2019 in Balingen auf dem Messegelände treten Anthrax noch in weiteren Städten auf. Support bei allen Konzerten sind Alien Weaponry aus Neuseeland.

KINGS AMONG SCOTLAND bei Amazon

Anthrax gehören seit Anfang der Achtziger zu den innovativsten Bands der Szene, sind vielleicht sogar Pioniere und Vorreiter in einem Genre, das sonst eher Grenzen kennt. Wer in Bermuda-Shorts auf die Bühne gehen kann, ohne sich damit lächerlich zu machen, hat vieles richtig gemacht. Anthrax kämpften quasi schon für die Befreiung von Klischees, als es sie noch gar nicht gab.

Riesiger Einfluss

Die Band riss mit ihrem Crossover-Gedanken Barrieren ab, von der zu der Zeit niemand wusste, dass sie überhaupt bestanden. In den Achtzigern gehörten die fünf New Yorker Charlie Benante (Schlagzeug), Scott Ian (Gitarre), Frank Bello (Bass), Dan Spitz (Gitarre) und Joey Belladonna (Gesang) zusammen mit Metallica, Slayer und Megadeth zu den sogenannten „Big Four“, den Erfindern des Thrash Metal.

Mit den „Big Four“-Konzerten 2010 setzen sie sich genauso ein Denkmal wie mit den Live-Shows 2016/17, bei denen sie das AMONG THE LIVING-Album komplett spielten. Seitdem touren sie regelmäßig durch die Welt; vor allem in Deutschland konnten sie durch die Shows mit Slayer auf deren Abschiedstour 2018 weitere Fans hinzugewinnen.

Nicht nur für Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) sind sie Vorbilder: „Anthrax sind für mich eine der einflussreichsten Bands meiner Generation, wenn auch eine dem am meisten unterschätzten, ohne wirklichen Grund – Anthrax sind prägnant, sie sind schnell, sie sind einfach rundum verfickt geil. Ob sie Belladonna oder Bush hatten, Anthrax bleiben eine der besten Bands da draußen, ohne Ausnahme.“

METAL HAMMER präsentiert:

ANTHRAX + ALIEN WEAPONRY – Tour 2019

  • 08.06. Frankfurt, Batschkapp
  • 26.06. Hannover, Capitol
  • 06.08. München, Backstage Werk
  • 07.08. Dresden, Alter Schlachthof

Tickets unter www.metal-hammer.de/tickets.

teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest enttäuscht über gecancelte Shows

Es läuft nicht rund bei den Mannen um Rob Halford. Zum einen wurden die Shows als Support von Ozzy Osbourne auf dessen "No More Tours 2"-Konzertreise aufgrund der schweren Erkrankung des Madman verschoben. Zum anderen mussten Judas Priest jetzt auch noch ihre zwei geplanten Konzerte in Südafrika canceln. Die Auftritte in Kapstadt und Johannesburg Mitte März wären die ersten Judas Priest-Gigs überhaupt in Südafrika gewesen. Die Band ist daher natürlich ganz besonders enttäuscht. "Aufgrund von Umständen, die absolut außerhalb unserer Kontrolle liegen, müssen wir absolut schweren Herzens ankündigen, diese Konzerte nicht spielen zu können. Kein Judas Priest-Debüt in Südafrika Logistische…
Weiterlesen
Zur Startseite