Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

METAL HAMMER präsentiert: Anthrax + Alien Weaponry

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Anthrax auf der Abschiedstournee von Slayer im November/Dezember 2018 wie ein zweiter Headliner gefeiert wurden, kehren sie im Sommer 2019 wieder nach Deutschland zurück. Neben zwei weiteren Shows mit Slayer am 13. Juni 2019 in Leipzig in der Arena und am 3. August 2019 in Balingen auf dem Messegelände treten Anthrax noch in weiteren Städten auf. Support bei allen Konzerten sind Alien Weaponry aus Neuseeland.

🛒  KINGS AMONG SCOTLAND bei Amazon

Anthrax gehören seit Anfang der Achtziger zu den innovativsten Bands der Szene, sind vielleicht sogar Pioniere und Vorreiter in einem Genre, das sonst eher Grenzen kennt. Wer in Bermuda-Shorts auf die Bühne gehen kann, ohne sich damit lächerlich zu machen, hat vieles richtig gemacht. Anthrax kämpften quasi schon für die Befreiung von Klischees, als es sie noch gar nicht gab.

Riesiger Einfluss

Die Band riss mit ihrem Crossover-Gedanken Barrieren ab, von der zu der Zeit niemand wusste, dass sie überhaupt bestanden. In den Achtzigern gehörten die fünf New Yorker Charlie Benante (Schlagzeug), Scott Ian (Gitarre), Frank Bello (Bass), Dan Spitz (Gitarre) und Joey Belladonna (Gesang) zusammen mit Metallica, Slayer und Megadeth zu den sogenannten „Big Four“, den Erfindern des Thrash Metal.

Mit den „Big Four“-Konzerten 2010 setzen sie sich genauso ein Denkmal wie mit den Live-Shows 2016/17, bei denen sie das AMONG THE LIVING-Album komplett spielten. Seitdem touren sie regelmäßig durch die Welt; vor allem in Deutschland konnten sie durch die Shows mit Slayer auf deren Abschiedstour 2018 weitere Fans hinzugewinnen.

Nicht nur für Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) sind sie Vorbilder: „Anthrax sind für mich eine der einflussreichsten Bands meiner Generation, wenn auch eine dem am meisten unterschätzten, ohne wirklichen Grund – Anthrax sind prägnant, sie sind schnell, sie sind einfach rundum verfickt geil. Ob sie Belladonna oder Bush hatten, Anthrax bleiben eine der besten Bands da draußen, ohne Ausnahme.“

METAL HAMMER präsentiert:

ANTHRAX + ALIEN WEAPONRY – Tour 2019

  • 08.06. Frankfurt, Batschkapp
  • 26.06. Hannover, Capitol
  • 06.08. München, Backstage Werk
  • 07.08. Dresden, Alter Schlachthof

Tickets unter www.metal-hammer.de/tickets.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Arroganz

Seit 2008 heißt es bei und für Arroganz: Leck-mich-Attitüde zum Gernhaben. "Real despair. True anger. An attitude beyond "fuck off". A pure will for freedom." Frei von Klischees und straight forward Death Metal mit Black Metal-Anteilen und obskuren Doom-Passagen. 2017 erschien das vierte Album PRIMITIV. „PRIMITIV ist nicht für: arschkriechende Möchtegern-Misanthropen Leute, die sagen, sie lieben die Natur, nur weil sie einmal täglich mit dem Hund rausgehen jene, die denken, triggern sei okay jegliche Szene moderne Bullshit-Blogs dich irgendeinen Gott PRIMITIV ist für uns. Und für jeden, der auf dunkle, tiefe und echte Musik steht – und einen Scheiß auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €