Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #060: Knirps bei Korn

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Kaum zu glauben, aber wahr: Wir haben die 60 vollgemacht, aber an Rente denken wir noch lange nicht! Der körperliche Verfall ist zwar nicht aufzuhalten, aber die Medizin macht rasend schnelle Fortschritte. Und zur Not hält uns Bier und gute Musik auf den Beinen!

Bevor wir aber den Knaller zünden, hier noch schnell die Themen der Woche:

Kinder, wie die Zeit vergeht: Der Todestag vom legendären Pete Steele von Type O Negative hat sich zum siebten Mal gejährt. Wir erinnern an das Leben des Ausnahmemusikers und gedenken ihm. Immerhin: Für musikalischen Nachwuchs ist gesorgt und das Scheinwerferlicht fällt derzeit auf Tye Trujillo: Der Sohn von Metallica-Bassist Robert Trujillo ist mit seinen zwölf Jahren zwar noch deutlich zu jung, um Korn zu trinken, mit Korn aufzutreten ist allerdings kein Problem. Die erste Show hat der Knirps mit Bravour gemeistert und Tye Trujillo ist der lebende Beweis dafür, dass der Apfel eben doch nicht weit vom Stamm fällt. Auf der Bühne steht auch wieder Mike IX Williams von EyeHateGod. Fünf Monate nach seiner Lebertransplantation meldet er sich zurück und ist fast wieder der Alte. Wir wünschen weiterhin gute Besserung und eine vollständige Genesung!

Außerdem: Wir werfen einen Blick in die aktuelle Mai-Ausgabe des METAL HAMMER. Und die Kommentare der Woche dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Jetzt aber genug der vielen Worte: Hoch die Tassen und viel Spaß mit der 60. Ausgabe von METAL HAMMER WEEKLY WARFARE!

BIER RAN!

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #060:

  • Album der Woche: NIGHT DEMON – Darkness Remains
  • Song der Woche: SPEEDWHORE – Project Babylon

Einmal die Woche bekommt ihr mit METAL HAMMER WEEKLY WARFARE die maximale Packung Metal serviert: News, Interviews, Konzerte, Musik und Trivia. Hier erfahrt ihr, was in der Szene derzeit wirklich wichtig ist, welche Platten ihr hören solltet und welche News die Metal-Welt bewegen. Präsentiert natürlich im ganz eigenen METAL HAMMER-Stil. Immerhin bekommt ihr hier unser Motto als Video: Maximum Metal!

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen