Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #074: Alter Wein in neuen Schläuchen von Metallica

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Haben wir euch gefehlt, habt ihr uns vermisst? Es kommt uns vor wie eine halbe Ewigkeit, denn: Die letzte Folge METAL HAMMER WEEKLY WARFARE liegt schon ein ganzes Stück zurück. Zwei Wochen, um genau zu sein. Vor lauter Entzugserscheinungen lief uns auch schon der kalte Schweiß über die Stirn. Manch einer soll sich sogar in Fötus-Stellung in die Ecke des WEEKLY-WARFARE-Kellers gesetzt und dabei leise geschluchzt haben. Wir wollen aber keine Namen nennen. Ole aus dem Off: Du weißt, wer du bist!

Doch voller Tatendrang und mit frischen Themen geht es jetzt weiter mit einer nigelnagelneuen und höchst brisanten Folge METAL HAMMER WEEKLY WARFARE (bitte METAL HAMMER WEEKLY WARFARE immer mit eurer Sprecherstimme lesen!).

Diese handverlesenen Themen haben wir diesmal für euch:

Nicht eine, sondern ganze zwei neue Mastodon-Platten soll es in diesem Jahr geben. Mehr als Titel und das VÖ-Datum sind bisher aber noch nicht bekannt. Erschien EMPEROR OF SAND bereits im März, soll COLD DARK PLACE am 22. September dieses Jahres erscheinen. Der Titel passt auf jeden Fall, denn wenn die neue Scheibe rauskommt, ist schon fast Herbst und die Erde wird damit wieder ein dunkler, kalter Ort.

Neue Alben-News gibt es auch von der US-amerikanischen Hardcore-Punk-Kultgruppe Converge. Die neue Vollbedienung THE DUSK IN US ist auf den 03. November datiert. Einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits mit dem neuen Song ‚Under Duress‘. Vorfreude!

Und noch einmal neue Alben-News, zumindest irgendwie: Denn Metallica wollen nach KILL ‚EM ALL und RIDE THE LIGHNING ein weiteres ihrer Frühwerke als Remaster-Album neu veröffentlichen. Der Klassiker MASTER OF PUPPETS soll laut Lars Ulrich noch in diesem Jahr neu aufgelegt werden und wir haben auch schon den passenden Namen: REMASTER OF PUPPETS.

Außerdem für euch: Das Interview der Woche mit Arch Enemy. Wir spielen Wahrheit oder Pflicht äh… Flaschendrehen äh… Die Qual der Wahl mit Alissa und Michael. Schaut es euch an. Aber erst, nachdem ihr euch die neue Folge METAL HAMMER WEEKLY WARFARE reingezogen habt. So viel Zeit muss sein!

In diesem Sinne: WE’RE BACK, BABY!

METAL HAMMER WEEKLY WARFARE #074

  • Album der Woche: DER WEG EINER FREIHEIT – Finsterre
  • Song der Woche: NORKH – Fire Firmament

Einmal die Woche bekommt ihr mit METAL HAMMER WEEKLY WARFARE die maximale Packung Metal serviert: News, Interviews, Konzerte, Musik und Trivia. Hier erfahrt ihr, was in der Szene derzeit wirklich wichtig ist, welche Platten ihr hören solltet und welche News die Metal-Welt bewegen. Präsentiert natürlich im ganz eigenen METAL HAMMER-Stil. Immerhin bekommt ihr hier unser Motto als Video: Maximum Metal!

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 12.11. mit Unleashed, Korn, Volbeat u.a.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Der Überblick! Napalm Death präsentierten diese Woche einen Videoclip von ‘Contagion’ aus dem Album THROES OF JOY IN THE JAWS OF DEFEATISM. Darkwoods My Betrothed veröffentlichten einen weiteren Song aus ANGEL OF CARNAGE UNLEASHED. Die Debütsingle von The Halo Effect mit mehreren In Flames-Musikern. Feuerschwanz veröffentlichten den Titel-Track des kommenden Album MEMENTO MORI inklusive offiziellem Musik-Video. Korn kündigten ihr nächstes Album REQUIEM an und präsentieren zeitgleich den neuen Song ‘Start The Healing’. Mit ‘You Are The Warrior!’ veröffentlichten Unleashed einen weiteren Song ihres Albums NO SIGN OF LIFE.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €