Metal im TV: ‘Rockpalast’ mit Skindred

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metal im WDR

Am Sonntag, den 14. Januar, strahlt der WDR mehrere Auftritte von Metal-Bands aus. Den Anfang machen Skindred, deren Rockpalast-Auftritt von 2023 um 1:50 Uhr ausgestrahlt wird. Im Anschluss geht es direkt weiter mit Auftritten des Formats. So sind außerdem zwei rund halbstündige Gigs von Raging Speedhorn (3 Uhr) und Defying Decay (3:30 Uhr), ebenfalls beide von 2023, zusehen. Wer noch nicht genug hat, für den gibt es ab 4:00 Uhr noch den Auftritt vom Clawfinger (4 Uhr) vom Summer Breeze 2019 in voller Länge zu sehen.

🛒  SMILE auf Amazon.de bestellen!

Wem die Konzerte zu spät ausgestrahlt werden, um sich vor dem heimischen Fernseher beschallen zu lassen, der kann die entsprechenden Auftritte auch nachträglich in der WDR-Mediathek (neben diversen anderen Rock- und Metal-Shows) ansehen. Dort ist das das Programm nach der Ausstrahlung weiterhin abrufbar.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC im TV: Arte zeigt heute Doku und Konzert

Wer am heutigen Mittwoch, den 12. Juni 2024 nicht zum zweiten Gastspiel von AC/DC im Münchener Olympiastadion gehen kann, kann sich trotzdem die volle Ladung Aussie-Rock gönnen. Denn Arte zeigt am späten Abend zwei Sendungen, die sich um Angus Young und Co. drehen. "Tief bewegend" Los geht es um 22.15 Uhr mit ‘AC/DC -- Forever Young’. Laut dem Fernsehsender erzählt die Doku die Geschichte der Formation "aus dem Blickwinkel dreier Männer mit sehr individuellen Schicksalen". Weiter heißt es: "Die Band mag in Australien entstanden sein, doch die Wurzeln ihrer Gründer liegen in Schottland. So werden Erfolg und Misserfolg zum Ergebnis des…
Weiterlesen
Zur Startseite