Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica: ‘Enter Sandman’ an der Wursttheke

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zufall war das bei dem Aufgebot an professionellen Fotografen vielleicht nicht, dennoch ist diese Aktion so kurios, wie großartig: Metallica schmettern gemeinsam mit einem Wurstfachverkäufer ‘Enter Sandman’. Seht Videos des spontanen „Auftritts“ in einem US-amerikanischen Supermarkt unten!

James Hetfield, Lars Ulrich und Co. waren gerade für die TV-Show „Billy on the Street“ unterwegs, in der ahnungslose Passanten mit popkulturellen Fragen konfrontiert werden. Als sie durch einen Supermarkt schlenderten, stimmte ein Mitarbeiter an der Theke beim Anblick Metallicas ‘Enter Sandman’ an. Die Band überlegte nicht lang, sondern stimmte mit ein und feuerte den begeisterten Fan an.

Metallica Werbespot zu Weihnachten

In Deutschland machen Metallica übrigens gerade mit einem kuriosen TV-Werbespot auf ihr aktuelles Album HARDWIRED … TO SELF-DESTRUCT aufmerksam. In dem Video hat eine liebe Omi ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für ihren Enkel!

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Schwarzes Album von Metallica stellt Rekord ein

2019 war ohne Zweifel ein mehr als annehmbares Jahr für Metallica. James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Rob Trujillo haben unter anderem eine fette Europatournee mit Ghost und Bokassa im Vorprogramm gespielt, was einige Euronen und Dollar in die Bandkasse gespült hat. Dies dürfte unter anderem dazu geführt haben, dass sich das Quartett in den Top Ten-Liste des Wirschaftsmagazins "Forbes" der am besten verdienenden Bands dieses Jahres platziert hat. Elitärer Kreis Nun ist Metallica ein weiterer Meilenstein gelungen. Ihr legendäres schwarzes Album ist seit kurzem eines von lediglich vier Alben überhaupt, das 550 (nicht zusammenhängende) Wochen lang in den…
Weiterlesen
Zur Startseite