Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Metallica: James Klavier-Erinnerungen, Kirks alter Porsche, Stuttgart-Setlist

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica-Sänger James Hetfield erinnert sich in einem Interview an seine Kindheit und daran, Klavierspielen gelernt zu haben: Als er neun Jahre alt war, sah seine Mutter, wie er bei einem Freund auf dem Klavier rumdrückte. „Sie dachte, ich würde wohl mal ein Musiker und meldete mich für Unterricht an. Ich lernte das dann ein paar Jahre, aber es war enttäuschend, weil ich nur klassische Stücke lernte. Das konnte ich aber nicht im Radio hören.“

Immerhin hatten die Stunden auch etwas Gutes: die Kekse, die es anschließend im Haus der alten Lehrerin gab. Außerdem habe es ihn gelehrt, die linke und rechte Hand unterschiedliche Sachen spielen zu lassen, während er singt – und das macht er schließlich bis heute bei Metallica. Wenn auch ohne Klavier.

Ein paar viele Jahre später, Metallica waren kurz davor das schwarze Album (1991) heraus zu bringen, waren sie dann schon so erfolgreich, dass sich sein Kollege Kirk Hammett einen Porsche leisten konnte. Dieser 1989er Porsche steht jetzt zur Versteigerung online. Wer also mal im Auto des Metallica-Gitarristen fahren möchte und noch ein paar Euro in der Portokasse hat…

Und für alle Fans, die am Wochenende das Metallica-Konzert in Stuttgart nicht gesehen haben – das war die Setlist:

• The Ecstasy Of Gold
• That Was Just Your Life
• The End Of The Line
• Creeping Versteigerung online. Wer also mal im Auto des Metallica-Gitarristen fahren möchte und noch ein paar Euro in der Portokasse hat…

Und für alle Fans, die am Wochenende das Metallica-Konzert in Stuttgart nicht gesehen haben – das war die Setlist:

• The Ecstasy Of Gold
• That Was Just Your Life
• The End Of The Line
• Creeping Death
• Whereever I May Roam
• One
• Broken, Beat & Scarred
• Cyanide
• Sad But True
• Bass Doodle Rob
• No Leaf Clover
• The Judas Kiss
• Kirk Doodle #1
• The Day That Never Comes
• Master Of Puppets
• Damage Inc.
• Kirk Doodle #2
• Nothing Else Matters
• Enter Sandman
• The Wait (Zugabe)
• Phantom Lord (Zugabe)
• Seek And Destroy (Zugabe)

Weitere Metallica-Artikel:
+ Metallica verschenken tausende Shirts im Sonder-Design
+ Metallica-Songs als Folter: Lars Ulrich befragt
+ Illegaler Upload: Wohnung von deutschem Metallica-Fan durchsucht


teilen
twittern
mailen
teilen
Nickelback nehmen Metallica-Vergleich als Kompliment

Vor kurzem hatte All That Remains-Frontmann Phil Labonte einen gar nicht mal so weit hergeholten Vergleich von Metallica und Nickelback angestellt (siehe Video unten). Im Kern behauptete der US-Amerikaner, dass die meisten Songs auf den Neunziger-Alben LOAD und RELOAD klanglich sehr nah an allen Scheiben der kanadischen Rocker sind. Nickelback-Bassist Mike Kroeger sieht dies als Kompliment. Im Interview mit dem Radiosender 95.5 KLOS wurde Kroeger nach seiner Meinung über den Vergleich gefragt. "Ich habe es gelesen", fing der Nickelback-Musiker an. "Ich bin ein Fan von ihrer Band [All That Remains ist hier gemeint - Anm.d.R.] Ich glaube, es ist ein…
Weiterlesen
Zur Startseite