Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica: Live-Cover von ‘Marmor, Stein und Eisen bricht’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Rahmen ihrer „WorldWired“-Tour legten Metallica am 7. April einen Halt in Stuttgart ein. Während des Konzerts in der Schleyerhalle spielten die Musiker nicht nur allgemeine Band-Klassiker und Songs ihres letzten Albums HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT (2016).

Robert Trujillo und Kirk Hammett gaben außerdem ein Cover von ‘Marmor, Stein und Eisen bricht’ zum Besten. Der im Original von Drafi Deutscher gesungene deutsche Schlager-Hit von 1965 war in den Köpfen des Stuttgarter Publikums textlich offenbar gut verankert.

Das zeigte sich im lautstarken Chor, der gesanglich in die Live-Performance der Metal-Helden mit einstieg. 

Sehr hier das Metallica-Cover zu ‘Mamor, Stein und Eisen bricht’:

In Budapest in Ungarn spielten Trujillo und Hammett am 5. April ebenfalls einen Cover-Song.  ‘A Legjobb Méreg’ stammt von der ungarischen Hard Rock-/Metal-Band Tankcsapda und war dem  dem dortigen Publikum wohlbekannt.

Sehr hier das Metallica-Cover zu ‘A Legjobb Méreg’:

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica spenden 1,3 Mio $ dank "Helping Hands"-Konzert

Metallica haben am 14. November mit "Live & Acoustic From HQ: Helping Hands Concert & Auction" eine erfolgreiche Internet-Show gespielt. Es war das erste Internet-Konzert der Band um James Hetfield, für das Fans bezahlen mussten. Bislang hat das Quartett damit sage und schreibe 1,3 Millionen US-Dollar eingenommen. Wohltätigkeitsarbeit Dieser riesige Haufen Geld fließt durch die All Within My Hands-Stiftung von Metallica an Organisationen, die die Finanzspritze dringend brauchen. So sollen die 1,3 Millionen Dollar zum einen der Hungerhilfe Feeding America sowie der American Association Of Community Colleges zugute kommen. Zum anderen sollen COVID-19- und Katastrophen-Hilfsaktionen damit unterstützt werden. Wer sich…
Weiterlesen
Zur Startseite