Metallische Kunst mit Zyklon , Morbid Angel und Testament

von
teilen
twittern
mailen
teilen

An der Ausstellung sind nämlich Steve Tucker (ex-MORBID ANGEL), Trym (EMPEROR, ZYKLON), Alex Skolnick (TESTAMENT) und Ralph Santolla (OBITUARY, ex-DEICIDE, DEATH) beteiligt.

Bei der Kooperation handelt es sich um eine multimediale Installation mit dem Namen „The Faceless“. Der Beitrag der Musiker ist ein Klangexperiment, bei dem Death Metal und Arabische Musik mal lauter, mal leiser in einander spielen.

Hiermit möchte der Künstler die beiden oft falsch verstandenen und meistens negativ besetzten Phänomene Death Metal und den Fundamentalismus im Nahen Osten thematisieren.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Vincent: Biografie ‘I Am Morbid’ erscheint im Mai auf Deutsch

Am 26. Mai soll die Biografie ‘I Am Morbid: Ein Leben der Extreme in zehn Kapiteln’ des ehemaligen Morbid Angel-Frontmanns David Vincent (I Am Morbid, Vltimas) auf Deutsch erscheinen. Zehn Kapitel inklusive reichlich Bildmaterial sollen sein umtriebiges Leben nacherzählen. Death Metal in zehn Akten ‘I Am Morbid’ erschien bereits vor drei Jahren. Nun folgt eine deutsche Übersetzung. Auch David selbst zeigt sich  erfreut, dass seine Lebensgeschichte nun endlich auch in deutscher Sprache veröffentlicht wird. „Im Verlauf meiner Karriere hatte ich das Glück, schon oft auf einigen der schönsten Bühnen und Festivals des Landes stehen zu dürfen“, erklärte der Musiker. „Es war…
Weiterlesen
Zur Startseite