Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mötley Crüe-Bassist Nikki Sixx arbeitet an Kinderbuch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mötley Crüe-Basser Nikki Sixx, der im Oktober 2021 sein Buch ‘The First 21: How I Became Nikki Sixx’ veröffentlichte, arbeitet inzwischen an einem weiteren Werk mit seiner Frau. The Aquarian Weekly erzählt der Musiker, dass es sich in dem Kinderbuch um „ein kleines Mädchen handelt, das in ihrer Fantasie durch verschiedene Länder reist“. Auf ihrer Reise durch Afrika, Japan oder Amerika lernt sie unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Traditionen kennen. „Diese Idee finden wir großartig. Nächstes Jahr wird das Buch herauskommen.“

In einem separaten Gespräch mit Radio Bob enthüllt Sixx weitere Informationen über das Kinderbuch. Es sei in erster Linie „für Eltern gedacht, um Kindern etwas über Diversität beizubringen. Und auch über unsere letzte Regierung. Es hat mich wirklich gestört, dass alle so gespalten waren. Also dachte ich mir, es wäre sinnvoll, Kindern etwas über unterschiedliche Kulturen und Sprache näherzubringen. Und auch darüber, dass Vielfalt kein Problem, sondern viel eher etwas Positives ist.“

Derzeit wirbt Sixx für sein Buch, das auf seine ersten 21 prägenden Lebensjahre zurückblickt – von seiner Geburt im Jahr 1958 als Franklin Carlton Feranna bis zur Gründung von Mötley Crüe und seiner Umtaufung in „Nikki Sixx“.

teilen
twittern
mailen
teilen
Daher touren Def Leppard nicht wieder mit Mötley Crüe

Def Leppard waren 2022 und 2023 ausgiebig mit Mötley Crüe unterwegs. Nun gehen die Briten nach 2018 erneut mit Journey auf Tournee durch Nordamerika -- ebenfalls mit dabei im Live-Paket sind Cheap Trick, Heart und die Steve Miller Band. Schlagzeuger Rick Allen gab nun im Interview mit Moderatorin Nikki Blakk vom Radiosender 107.7 The Bone darüber Auskunft, wieso die Gruppe nicht weiter auf die Glam Metal-Legenden um Nikki Sixx setzt. Nur Hits "Wir waren mit Mötley Crüe inklusive Pausen für ungefähr 18 Monate auf Konzertreise", beginnt der Def Leppard-Trommler seine Argumentation. "Und wir fanden irgendwie, dass wir schon so ziemlich überall…
Weiterlesen
Zur Startseite