Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mötley Crüe: John 5 spricht über neues Material der Band

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Illinois Entertainer sprach Mötley Crüe-Gitarrist John 5 darüber, dass die Band weiterhin an Material für ein kommendes Album arbeite. „Wir haben einige Songs mit Bob Rock (Produzent – Anm.d.A.) aufgenommen“, sagte er. „Neulich hat mich Nikki (Sixx, Bassist – Anm.d.A.)  angerufen, am Telefon ein Riff vorgespielt und eine Melodie gesungen. Es klang ein bisschen wie TOO FAST FOR LOVE (1981 – Anm.d.A.). Es ist für ihn ganz natürlich, diese Songs zu schreiben, die ich und viele andere Leute geliebt haben. Ich denke, wir werden immer neue Musik machen. Dieser Typ bringt tolle Texte und großartige Musik hervor. Wenn wir alle zusammenkommen, ist es ziemlich magisch.“

Erste Songs im Kasten?

Bereits im Dezember sprach Schlagzeuger Tommy Lee davon, dass Mötley Crüe bereits drei neue Songs eingespielt hätten, darunter einen Titel namens ‘Dogs Of War’ und eine Cover-Version des Bestie Boys-Songs ‘(You Gotta) Fight For Your Right (To Party!)’. „Warte, bis du es hörst. Es ist verrückt. Es ist kein vollständiges Album, aber das könnte noch ein bisschen später sein. Wir schreiben und machen ständig Sachen, also ist das später immer eine Möglichkeit. […] Für diejenigen, die auf der Suche nach neuen Crüe sind: […] John 5 spielt darauf, die Gitarrenarbeit ist unglaublich, und es klingt krank.“

🛒  GIRLS, GIRLS, GIRLS auf Amazon.de bestellen!

Wann genau neue Musik von Mötley Crüe erscheinen soll, verriet John 5 indes noch nicht. Auch sprach der Musiker über seine kreative Beteiligung an den neuen Songs. „Wir saßen alle in einem Raum und gingen das Vorhaben zusammen an“, erklärte er. „Nikki und ich haben bereits jahrelang gemeinsam Musik geschrieben. […] Tommy und ich haben auch oft zusammen im Studio gearbeitet. Es war also nichts Neues, im Studio zu sein, aber mit Bob Rock war es neu.“


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept: Alle Infos zu HUMANOID

Die deutschen Heavy Metal-Titanen Accept melden sich mit ihrem neuen Studioalbum HUMANOID zurück, das am 26. April 2024 über Napalm Records erscheinen wird. Einen ersten Vorgeschmack liefern Accept bereits am 28. Februar mit der Veröffentlichung der ersten Single samt brandneuem Musikvideo (siehe unten). HUMANOID wurde erneut vom britischen Metal-Mastermind Andy Sneap (Judas Priest, Amon Amarth, Testament, Saxon et cetera) produziert.   Zeitgleich zur Albumankündigung geben Accept eine massive Headlinertour durch Europa bekannt, die sie mit mehr als zwanzig Shows im Herbst über den gesamten Kontinent führen wird. Zudem werden Accept in diesem Sommer – im Anschluss an ihre Südamerika-Tour –…
Weiterlesen
Zur Startseite