Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Motörhead-Konzerte nur verschoben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Motörhead mussten auf ihrer aktuellen Tour sowohl ihr Konzert in Berlin, als auch ihren für Samstag den 28. November geplanten Auftritt in Hamburg absagen. Gitarrist Phil Campbell ist erkrankt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Aber keine Panik: Die Konzerte werden schon bald nachgeholt.

In einer Videobotschaft auf Facebook richtete Schlagzeuger Mikkey Dee sich jetzt an die Motörhead-Fans. Er betont, dass die Konzerte in Hamburg und Berlin nur vorübergehend abgesagten worden. Phil Campbell soll sich bereits auf dem Weg der Genesung befinden. Der Auftritt in der Berliner Max-Schmeling-Halle wird am 11. Dezember 2015 und das Hamburg-Konzert am 9. Dezember nachgeholt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 23.04. mit Motörhead, Bodom After Midnight u.a.

Motörhead Nach etwas Bassgeplänkel und Lemmys zur Begrüßung sympathisch dahingeschnodderten „Gudenabend“ folgt prompt der Eröffnungsschlag mit ‘I Know How To Die’ – das erste Beweisstück von vielen für die These, dass man an diesem Abend eine verdammt gut eingespielte Band auf der Bühne erleben durfte. (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=Z76GFKxAdKs&list=PLSBWvYm8t6ubHp-RpZOhtcvukEjfjxc1q Bodom After Midnight PAINT THE SKY WITH BLOOD ist der postmortale Abschiedsgruß des Gitarrenhelden an seine Fans – und wie er damit noch mal durchschlägt! Children Of Bodom mögen in den letzten Jahren kreativ ins Stocken geraten sein, und auch Bodom After Midnight erfinden das Rad nicht neu. Doch sie wuchten den…
Weiterlesen
Zur Startseite