Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Neuer Bassist: Steel Panther starten Online-Vorspielen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Steel Panther haben bekanntlich aktuell keinen Bassisten, da Gründungsmitglied und Lockenkopf Lexxi Foxx kürzlich aus der Band ausgestiegen ist. Nun haben die drei aktuellen Mitglieder Michael Starr, Satchel und Stix Zadinia die Suche nach einem neuen Bassisten gestartet — siehe Video unten. Wer es sich zutraut, bei der Formation für die tiefen Töne zu sorgen und nebenbei noch das nötige Flair mitbringt, kann sich online bewerben.

Zwei Videos hochladen

Im Aufruf auf der Steel Panther-Website nennt die Gruppe die Anforderung. So müssen potenzielle Kandidaten „richtig gut“ am Bass sein — eh klar. Des Weiteren wollen die Glam-Metaller ein Video von den Bewerbern sehen, in dem sie einen Steel Panther-Song ihrer Wahl spielen. Darüber hinaus bitten die US-Musiker noch um ein Vorstellungsvideo. In diesem soll der jeweilige Bewerber erläutern, warum ausgerechnet er als neuer Bassist der Band fungieren soll. Michael Starr, Satchel und Stix Zadinia wollen sich jedes hochgeladene Video anschauen. Da es inzwischen wieder möglich ist, Liveshows zu spielen, werden es Steel Panther relativ eilig mit der Rekrutierung haben. Spätestens zu Beginn des Konzertherbsts will die Formation sicher wieder auf der Bühne stehen können.

Die offizielle Begründung für den Ausstieg von Lexxi Foxx lautete, dass sich der Musiker fortan ganz auf seinen neuen Hundesalon konzentrieren wolle. „Er hat sein Neben-Business ‚Sexy Lexxi’s Prettiest Pets‘ gestartet, um während des Lockdowns Geld für Botox reinzubekommen. Aber dann passierte etwas Wunderbares. Er realisierte, dass seine Liebe dafür, Haustiere schön zu machen, größer als seine Liebe dafür ist, selbst schön zu sein. Lexxi hat eine größere Liebe entdeckt. Möglicherweise die größte Liebe von allen.

Lexxi hat sich dazu entschieden, seinen Spiegel an den Nagel zu hängen und sich auf seine neu gefundene Leidenschaft zu fokussieren. Hässliche Hunde schön zu machen. Wie dem auch sei: Nachdem wir fast 40 Jahre zusammen gerockt und Steel Panther aus dem Viper Room ins Wembley Stadion geführt haben, sagen wir Lexxi Foxx schweren Herzens — aber mit großartigen Heavy Metal-Erinnerungen — Lebewohl. Wir lieben dich und wünschen dir eine wundervolle Zeit dabei, Chihuahuas einen Lidstrich zu verpassen.“

🛒  HEAVY METAL RULES VON DEN STAHLPANTHERN JETZT BEI AMAZON HOLEN!

teilen
twittern
mailen
teilen
David Lee Roth setzt sich zur Ruhe

Der einstige Van Halen-Frontmann David Lee Roth will sich Anfang nächsten Jahres zur Ruhe setzen. So wird der 66-Jährige noch im Mandalay Bay's House Of Blues in Las Vegas spielen -- angefangen mit einem Konzert an Silvester und gefolgt von vier Shows im Januar 2022. Danach sei dann Schluss. Ich bedauere nichts Dies gab David Lee Roth im Interview mit dem Las Vegas Review-Journal am Freitag, den 1. Oktober an. "Ich gehe in Rente. Das ist die erste und einzige offizielle Ankündigung dazu. Da habt ihr die Neuigkeiten. Teilt sie mit der Welt. Ich werde das Statement nicht erklären. Die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €