Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Neues Fossil nach Rotting Christ benannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Den beiden Metal-Brüder Sakis und Themis Tolis  von der griechischen Black Metal-Legende Rotting Christ wurde just eine ganz besondere Ehre zuteil. Und zwar wurde eine neu entdeckte Fossilienart nach ihnen benannt. So haben die beiden Wissenschaftler Dr. Ben Thuy und Dr. Lea Numberger vom Natural History Museum in Luxemburg eine neue Schlangensternart (siehe Fotos unten) entdeckt und sie zu Ehren der Tolis-Brüder auf den Namen „Brezinacantha Tolis“ getauft.

„Als wir den fossilen Schlangenstern zum ersten Mal sahen, wussten wir, dass es etwas aufregendes war“, begründen Dr. Ben Thuy und Dr. Lea Numberger die Ehrerweisung für Rotting Christ. „Es stellte sich als eine Spezies heraus, die neu für die Wissenschaft war. Und so hatten wir das Privileg, ihr einen Namen zu geben. Bei der Namenswahl wollten wir unsere gemeinsame Leidenschaft für Wissenschaft und Musik kombinieren und entschieden uns, eine unsere Lieblingsbands zu ehren. Das neue Fossil stammt von einem Tier, das in einer dunklen, giftigen Umwelt in den Tiefen eines antiken Ozeans lebte und auf den Überresten seiner toten Vorfahren wohnte.

Von hier bis zur Ewigkeit

Das ist purer Black Metal! Die Spezies nach Sakis und Themis Tolis zu benennen ist unsere Art, eine akademische Anerkennung ihres Talents und ihrer harten Arbeit auszusprechen. Nun gehört ihnen ein kleines Stück Unsterblichkeit, denn wissenschaftliche Namen sind für die Ewigkeit.“

Logisch, dass es sich Sakis Tolis nicht nehmen lässt, sich für diese Ehre zu bedanken: „Meinen tiefsten Dank an die paläontologische Gemeinschaft und besonders an Dr. Ben Thuy und Dr. Lea Numberger dafür, dass sie ein Fossil nach meinen Namen benannt haben. Das ist eine der größten Ehren, die ich als ein Individuum und Musiker erhalten habe. Das gibt mir Kraft, in diesen wilden Zeiten weiter zu kreieren. Brezinacantha Tolis findet sich im Natural History Museum in Maastricht. Wenn ihr in der Nähe seid, schaut es euch an.“

🛒  THE HERETICS von Rotting Christ jetzt bei Amazon holen!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Till Lindemann hat neuen Kollaborateur: David Garrett

Till Lindemann arbeitet bekanntlich nicht mehr mit dem schwedischen Produzenten, Sänger und Gitarristen Peter Tägtgren zusammen. Die Band Lindemann führt der Rammstein-Frontmann nun alleine fort. Doch da der Berliner ein Freund frischer Impulse und illustrer Kooperationen ist, ist der 57-Jährige bereits eine neue musikalische Liaison eingegangen. Schlager-Ausflug Der zugehörige Partner überrascht allerdings ziemlich, denn er kommt weder aus dem metallischen Bereich noch aus der Rockmusik. Stattdessen hat sich Till Lindemann mit dem Violinisten David Garrett, einem klassischen Musiker, zusammengetan. Wie das Rammstein-Gesicht in den sozialen Medien verkündet hat (siehe Video-Teaser unten), haben die beiden zusammen ein Lied aufgenommen. So soll…
Weiterlesen
Zur Startseite