Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Nik West: Die erfolgreichsten YouTube-Videos der Power-Bassistin #DaheimDabeiKonzerte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Einmalig: Metal Hammer, Rolling Stone und Musikexpress machen gemeinsame Sache!

Wir haben YouTube durchstöbert und Nik Wests drei erfolgreichste Video-Veröffentlichungen gefunden. Die dienen als perfekte Einstimmung auf heute Abend. Da ist Nik West um 19 Uhr nämlich zu Gast bei #DaheimDabeiKonzerte.

Bottom Of The Bottle

Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen interessierte*r Musikhörer*in eine lange Reihe Musiker durchcheckt und keine einzige, okay, vielleicht ein oder zwei coole, wirklich starke Frauen sichtet. Heute kämpfen sich immer mehr unglaublich talentierte Musikerinnen an die Oberfläche – und mischen dabei festgefahrene Erwartungshaltungen auf, spielen mit verstaubten Genres, sorgen für frischen, in diesem Fall pinken Wind. Kompromisslos demonstriert Wunderbassistin Nik West diese neue weibliche Stärke. Und liefert mit ihrem erfolgreichsten YouTube-Track „Bottom Of The Bottle“ ganz nebenbei einen Ohrwurm, der es verdient hat, hängenzubleiben.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Just Friends (Prince)

In ihren Musik-Videos und auf der Bühne tritt Nik West meist in unübersehbar knalligen Outfits auf, die sich ohne Zweifel das Prädikat „ausgefallen“ verdient haben. In ihrem bereits 2016 veröffentlichten Cover „Just Friends“ hingegen setzt sie auf Schlichtheit – und eine Prince-Mütze. Von dem ist der Song nämlich. Und mit ihm arbeitete die Bassistin vor seinem Tod eng zusammen. In ihr, so scheint es zumindest, lebt der Funk-Gott weiter. Und wie.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden dieses Jahr 25 Jahre alt

Der Beginn einer Weltkarriere. Eines der besten Black Metal-Alben aller Zeiten. Ein todesmetallisches Referenzwerk. Und, und, und! 1995 wurde eine Vielzahl wichtiger Metal- und Rock-Alben veröffentlicht – von den pechschwarzen Ecken des Undergrounds bis zum Olymp. Die Top 10 soll kein Ranking, sondern einen abwechslungsreichen Querschnitt liefern. Am Ende des Artikels findet ihr eine Liste mit weiteren ’95er-Alben. SORCERY – KATAKLYSM https://www.youtube.com/watch?v=k_VV5TOkTtg Heute sind Kataklysm ein Kontinent auf der Death Metal-Landkarte. Die Karriere der Kanadier um den sympathischen Fronter Maurizio Iacono kam 1995 mit dem Debütalbum SORCERY in Schwung. Und zwar beim heutigen Major-Label Nuclear Blast, bei dem sich die…
Weiterlesen
Zur Startseite