Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Orden Ogan zeigen das neue Video zu ‘Gunman’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Power Metal-Band Orden Ogan zieht auf ihren neuen Studioalbum GUNMEN schneller als ihr Schatten! Seit dem letzten Studioalbum RAVENHEAD tourten Orden Ogan nicht nur als Support von Hammerfall und später Powerwolf durch ganz Europa, sondern begaben sich mit großen Erfolg auch erstmals als Headliner auf Tour.

GUNMEN von Orden Ogan soll am 7.7.2017 erscheinen. Schon jetzt gibt die Band einen Höreindruck in das epische Power Metal-Werk und zeigt den Clip zum Song ‘Gunman’.

Live sind Orden Ogan als Support von In Extremo bei den METAL HAMMER AWARDS am 15.9.2017 in Berlin zu sehen. Sichert euch jetzt Tickets zur Show und der härtesten Nacht des Jahres!

Der Videoclip zu ‘Gunman’ von Orden Ogan

Im brandneuen Videoclip „Gunman“, für den erneut Rainer „Zip“ Fränzen Regie führte, verschlägt es die Power Metaller um Sänger/Gitarrist Seeb in den Wilden Westen.

„Da sich unser neues Album GUNMEN in einer Dark Fantasy Wildwest-Umgebung bewegt, lag nichts näher, als für den Videoclip im legendären „Monument Valley“ in Utah (USA) zu drehen. Es gibt wohl nichts, was den „Wilden Westen“ mehr verkörpert als diese atemberaubende Szenerie. Wir haben sowohl dort als auch am bekannten „John Ford‘s Point“ gedreht. Und da kommt man (stilecht) auch nur auf dem Rücken eines Pferdes hin“, gibt Seeb Auskunft.
Auch für die weiteren Dreharbeiten begaben sich Orden Ogan auf neue Pfade. „Eine Westernstadt im Abenteuerpark erschien uns als die perfekte Location“, lacht Seeb, um hinzuzufügen: „Hier laufen auch in mehrerlei Hinsicht die Fäden für uns zusammen, denn im „Saloon“ eben jenes Fort Fun Parks hatten zuvor auch schon die Schlagzeugaufnahmen fürs Album stattgefunden. Wir wollten diesen fetten 80er-mäßigen Snare-Sound, den man nur in großen Räumen erzeugen kann. Unsere Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen und wir sind mehr als glücklich mit dem Resultat“.

Die Tracklist von GUNMEN von Orden Ogan

01. Gunman
02. Fields Of Sorrow
03. Forlorn And Forsaken
04. Vampire In Ghost Town
05. Come With Me To The Other Side (feat. Liv Kristine)
06. The Face Of Silence
07. Ashen Rain
08. Down Here (Wanted: Dead Or Alive)
09. One Last Chance
10. Finis Coronat Opus

Digipak Bonus DVD – „Live Wacken 2016“

01. Orden Ogan (Intro)
02. Ravenhead
03. Here At The End Of The World
04. We Are Pirates!
05. Deaf Among The Blind
06. Sorrow Is Your Tale
07. F.E.V.E.R
08. The Things We Believe In
09. In Grief And Chains (Outro)

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Lieblingsalben von Amon Amarth-Gitarrist Olavi Mikkonen

>>> das vollständige Interview mit Amon Amarths Olavi Mikkonen lest ihr in der Oktober-Ausgabe des METAL HAMMER OLAVI MIKKONEN ist der blonde Gitarrist, der 1992 die Death Metal-Hünen AMON AMARTH mitbegründete. Denkt er an jene nunmehr 21 Jahre zurück, erzählt er unter anderem von seiner Vernarrtheit in Slayers SEASONS IN THE ABYSS, Bathory und – man glaubt es kaum – Mariah Carey. Die Lieblingsalben von Olavi Mikkonen findet ihr oben in der Galerie. --- Weiterlesen könnt ihr in unserer Oktober-Ausgabe.Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 6,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit…
Weiterlesen
Zur Startseite