Toggle menu

Metal Hammer

Search

Ozzy Osbourne: Nachholtermine stehen fest

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Super Neuigkeiten zum Wochenbeginn: Ozzy Osbourne hat die Ersatztermine für seine aus krankheitsbedingt verschobenen Europa-Shows bekannt gegeben. So ist der „Prinz der Dunkelheit“ vom 11. November bis 3. Dezember 2020 in Dortmund, Wien, Zürich, München, Mannheim, Berlin und Hamburg zu sehen. Die genauen Daten seht ihr unten.

Laut Pressemitteilung freut sich Ozzy Osbourne, endlich auf die Bühnen Europas zurückzukehren und bedankt sich bei allen Fans für ihre Geduld und Loyalität. „Ich kann es kaum erwarten, euch nächstes Jahr zu sehen. Ich will wieder 100 Prozent fit sein, bevor ich euch aus den Socken haue. Noch gehe ich nicht in Rente. Ich möchte Konzerte spielen und ein neues Album ist auch in Arbeit.“ Letzteres ist sogar schon fertig und soll Anfang 2020 erscheinen.

Priest wieder mit an Bord

Wie bereits bei den abgesagten beziehungsweise verschobenen Konzerten haben erneut die britischenb Metal-Götter von Judas Priest als Special Guest zugesagt. Frontmann Rob Halford bedankt sich ebenfalls bei den Fans für ihre Unterstützung während Ozzys Genesung und freut sich darauf, gemeinsam nächstes Jahr 50 Jahre Priest’schen Metal feiern zu können.

Da sicher zahlreiche Fans von Ozzy Osbourne noch Tickets für verschobene Shows besitzen: Diese bereits im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten bleiben weiter gültig für die neuen Termine. Wer es nicht zu den neu angesetzten Konzerten schafft, kann die Tickets aber auch an der jeweiligen Vorverkaufsstelle beziehungsweise bei dem Ticketanbieter zurückgeben, wo er das Ticket gekauft hat. Rückerstattungen sind nur gegen Rückgabe der Originaltickets bis eine Woche vor dem neuen Ersatztermin der jeweiligen Show möglich:

  • Dortmund, Westfalenhalle – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 04.11.2020
  • Wien, Stadthalle – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 09.11.2020
  • Zürich, Hallenstadion – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 17.11.2020
  • München, Olympiahalle – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 19.11.2020
  • Mannheim, SAP Arena – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 20.11.2020
  • Berlin, Mercedes-Benz Arena – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 23.11.2020
  • Hamburg, Barclaycard Arena – Rückgabe/Eingang bis einschließlich 26.11.2020
black rain von ozzy osbourne jetzt auf amazon holen!

Ozzy Osbourne – No More Tours 2

Special Guest: Judas Priest

  • 11.11.2020 Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 17.02.2020)
  • 16.11.2020 Wien, Stadthalle (verlegt vom 26.02.2020)
  • 24.11.2020 Zürich, Hallenstadion (verlegt vom 27.02.2019 & 16.03.2020)
  • 26.11.2020 München, Olympiahalle (verlegt vom 13.02.2019 & 05.03.2020)
  • 28.11.2020 Mannheim, SAP Arena (verlegt vom 07.03.2020)
  • 30.11.2020 Berlin. Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 19.02.2019 & 24.02.2020)
  • 03.12.2020 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 17.02.2019 & 03.03.2020)

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Neues Album erscheint im Januar

Dass Ozzy Osbourne seine neue Soloplatte bereits aufgenommen hat, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Nun hat seine Frau verraten, wann das Album erscheinen soll. Laut Sharon Osbourne kommt die Scheibe im Januar auf den Markt. So gab sie im Interview in der "The Jess Cagle Show" auf SiriusXM Auskunft über den Gesundheitszustand ihres Mannes und ließ nebenbei diese Info fallen: "Es geht voran bei ihm. Ozzy hatte einen sehr, sehr schlimmen Unfall dieses Jahr, aber es geht voran. Gerade hat er ein Album fertiggestellt, das im Januar erscheinen wird. Und es geht ihm gut. Er ist sehr begeistert über das Duett, das er…
Weiterlesen
Zur Startseite