Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Ozzy Osbourne: Neues Album erscheint im Januar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Ozzy Osbourne seine neue Soloplatte bereits aufgenommen hat, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Nun hat seine Frau verraten, wann das Album erscheinen soll. Laut Sharon Osbourne kommt die Scheibe im Januar auf den Markt. So gab sie im Interview in der „The Jess Cagle Show“ auf SiriusXM Auskunft über den Gesundheitszustand ihres Mannes und ließ nebenbei diese Info fallen:

„Es geht voran bei ihm. Ozzy hatte einen sehr, sehr schlimmen Unfall dieses Jahr, aber es geht voran. Gerade hat er ein Album fertiggestellt, das im Januar erscheinen wird. Und es geht ihm gut. Er ist sehr begeistert über das Duett, das er mit Post Malone und Travis Scott gemacht hat. Es läuft großartig, in den Top 40 im Radio und steigt jede Woche höher.“

Licht am Ende des Tunnels

Weiterhin betonte Sharon, dass Ozzy durch die Albumaufnahmen einen riesigen Schub bekam. Zuvor habe er sich buchstäblich wertlos gefühlt. Er habe sein Leben zurück gewollt. Jetzt allerdings, da das Album fertig ist und er erscheint, sei er darüber sehr aufgeregt und glücklich.

Nicht beteiligt am kommenden Solowerk von Ozzy war allerdings sein alter/neuer Gitarrist Zakk Wylde. Letzterer offenbarte dies jüngst in der „Cassius Morris Show“ (Video siehe unten): „Wir haben da drauf gar nichts gemacht. Ozz hat dafür einfach mit ein paar Freunden, die er kennt, gejammt. Er meinte zu mir: ‚Hey, Zakk, letztlich habe ich ein bisschen was von dem Zeug aufgenommen.'“

no more tears von ozzy osbourne jetzt auf amazon bestellen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Neues AC/DC-Album wegen Corona-Krise verschoben

Allem Anschein nach haben AC/DC die Veröffentlichung ihres heiß ersehnten neuen Albums verschoben. Zwar gab es diesbezüglich von der Band selbst keine offizielle Meldung. Doch ex-Twisted Sister-Frontmann Dee Snider scheint erneut recht nah dran an Angus Young und Co. zu sein und hat die Neuigkeit ABC Audio verraten. Corana ist Schuld So sagte Snider, dass die Platte wegen der Corona-Pandemie verschoben wurde. Im gleichen Atemzug merkte er jedoch an, dass die Scheibe bereits aufgenommen wurde. "Ich habe noch nichts gehört", fügte Snider an. "Aber es ist AC/DC, Mann. Da kannst du nichts falsch machen. Vier Akkorde und ein Traum, Baby! Das…
Weiterlesen
Zur Startseite