Toggle menu

Metal Hammer

Search

Pantera: Vinnie Paul wird in Kiss-Sarg beerdigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut TMZ wird der verstorbene Pantera-Schlagzeuger Vinnie Paul Abbott in einem Kiss-Sarg begraben werden. Der Sarg wurde Vinnies Familie von Gene Simmons und Paul Stanley als Geschenk angeboten.

Vinnies Bruder „Dimebag“ Darrell Abbott wurde 2004 nach seinem frühen Tod ebenfalls in einem Kiss-Sarg beigesetzt, wobei es sich um den originalen Prototyp handelte. Der Sarg zeigt die Gesichter der vier Gründungsmitglieder von Kiss, das Band-Logo und die Worte „Kiss Forever“.

Vinnie Paul wird am 30. Juni auf dem Friedhof in Arlington Texas an der gleichen Stelle beerdigt werden, wie Darrell und seine Mutter. Am 01. Juli findet eine öffentliche Trauerfeier für den Musiker statt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss im Emoji-Fieber

Viele Nachrichten, die tagsüber das Smartphone verlassen, werden von einem ganzen Batzen Emojis begleitet, in vielen ersetzen sie mittlerweile einige Wörter und bei den ganz Faulen auch ganze Sätze. Die Rocker von Kiss haben scheinbar ebenfalls ein Faible für die kleinen Symbole, nur nutzen sie diese nicht nur für schriftlichen Nachrichten. Die Band hat sich mit der großen Marke ‘Emoji’ zusammengetan zu ‘Kiss x Emoji’.  Gemeinsam bringen sie zum einen mehr als 400 neue Icons heraus, sowie jede Menge weiterer Produkte, wie Epic Rights bekannt gab. Dabei bekommen die kleinen gelben Smileys mitunter die Gesichtsbemalung der vier Bandmitglieder verpasst und werden…
Weiterlesen
Zur Startseite