Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Phil Campbell: All Star-Band covert Tina Turner

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Phil Campbell, der über 30 Jahre der Lead-Gitarrist der Band Motörhead war, arbeitet derzeit an seinem Projekt mit der All Starr Band, die neben ihm aus seinen drei Söhnen besteht. Auf der Setlist der Band waren bislang immer – wie zu erwarten – viele Motörhead-Klassiker zu finden; daneben allerdings auch Cover-Versionen von Liedern diverser Lieblingsbands von Phil; darunter Black Sabbath – aber auch Tina Turner. Eine Cover-Version zu ‚Nutbush City Limits‘ wurde gerade auf Youtube veröffentlicht:

Die Cover-Versionen scheinen der Band allerdings nicht mehr auszureichen. Campbell gab an, dass sie in den nächsten Monaten ins Studio gehen und dort eigenes Material aufnehmen werden. Es soll in dieser Hinsicht konkrete Pläne für eine Zukunft der Band geben.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Mikkey Dee: Scorpions-Shows anspruchsvoller als Motörhead

Der ehemalige Motörhead-Schlagzeuger und derzeitige Scorpions-Drummer Mikkey Dee wurde kürzlich in einem Interview gefragt, was der Hauptunterschied zwischen dem Trommeln bei Motörhead und dem Schlagzeugspiel bei den Scorpions ist. Das zugehörige Video des "Drum For The Song"-Podcast von Dane Campbell, dem Sohn von ex-MOTÖRHEAD-Gitarrist Phil Campbell könnt ihr euch unten reinziehen. "Viele Leute sagen: 'Hey Mikkey, wahrscheinlich schläfst du während des Scorpions-Sets.' Und ich sage dir, das ist physisch so viel anspruchsvoller, als Motörhead jemals war. Denn wenn ich bei Motörhead hier und da ins Schnaufen kam, konnte ich einfach zu Phil oder Lemmy rufen: 'Wartet, Jungs, nehmt einen Drink.'…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €