Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Phil Campbell: Soloalbum noch diesen Sommer fertig?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Man könnte ja meinen, dass Phil Campbell mit seinen Bastard Sons ausgelastet sei. Aber weit gefehlt. Gegenüber dem dem griechischen TV War erwähnte der Motörhead-Gitarrist seine Pläne für das seit über fünf Jahren geplante Soloalbum. Auf jenem sollen Gäste wie unter anderem Rob Halford (Judas Priest), Dee Snider (Twisted Sister), Chris Fehn (Slipknot) teilnehmen. Zusätzlich gab Campbell auch den aktuellen Status seines geplanten Buchs preis.

🛒  THE AGE OF ABSURDITY bei Amazon

„Das Buchprojekt habe ich erst einmal verworfen, da mir die Veröffentlichung des Albums THE AGE OF ABSURDITY wichtiger war“, so Campbell. „Manche Dinge müssen ein Geheimnis bleiben, aber eines Tages könnte ich es finalisieren.“

Campbell hat die beiden Schweden Leif Eriksson und Martin Svensson zur Hilfe an seiner Seite, doch hatte er letztes Jahr zu viel zu tun. Neben all den Bastard Sons-Verpflichtungen (Album, Tour) hatte auch noch ein Wasserschaden in seinem Haus viel Zeit in Anspruch genommen.

Bereits vor zwei Jahren gab Campbell bekannt, dass er an einem Buch schreibe, das lustige Anekdoten und Geschichten aus seiner Zeit mit Motörhead enthalten soll. „Während des Schreibens dachte ich öfter: Wo verdammt soll man dieses Ding einordnen – Fakt oder Fiktion? Denn manche Sachen, die mir passiert sind, sind absolut irre, total verrückt. Ich werde 30-40 Erlebnisse aufschreiben, die die Leute zum Schmunzeln bringen werden.“

Momentan befinden sich Phil Campbell And The Bastard Sons noch auf einer Europatournee, welche sie im Februar auch für drei Termine nach Deutschland führen wird.

Seht hier das komplette Interview von TV War mit Phil Campbell:

teilen
twittern
mailen
teilen
Floor Jansen strebt Solokarriere neben Nightwish an

Floor Jansen hat in einem neuen Interview verraten, dass sie gerne eine Solokarriere starten würde. So sagte die Nightwish-Frontfrau, dass sie, inspiriert von ihrem Erfolg in der niederländischen TV-Show ‘Beste Zangers’ und einer anschließenden Tournee angefangen habe, eigene Lieder zu komponieren. Im "Breaking Absolutes With Peter Orullian"-Podcast (siehe Video unten) gab die 40-Jährige an: Lebe lieber ausgewogen "Auf kurze Sicht habe ich seit dem Beginn der Pandemie an einem Soloalbum gearbeitet. Oder sagen wir: ein bisschen zuvor schon, seit der Solokarriere in den Niederlanden. Und es hat echt meine eigene Kreativität angekurbelt, die ich über die Jahre nicht wirklich nutzen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €