Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

PlayStation 5: Diese PS4-Spiele sind nicht mit Sonys neuer Konsole kompatibel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sony begeht mit der PlayStation 5 erstmals Neuland in Sachen Abwärtskompatibilität: Denn der Großteil der PS4-Games wird auch auf der PlayStation 5 lauffähig sein. Jedoch wird es auch ein paar Titel geben, die nicht auf der PS5 laufen sollen. Die Liste der Spiele, die nicht kompatibel sind, ist zwar erfreulicherweise sehr klein, eine Sache muss aber trotzdem beachtet werden.

Diese PS4-Spiele laufen nicht auf der PlayStation 5

Schon vor der offiziellen Ankündigung der PlayStation 5 hat Sony klargemacht, dass ein Großteil der PlayStation-4-Games auch auf der PlayStation 5 laufen sollen. Die Abwärtskompatibilität der PS5 ist in zwei Phasen untergliedert:

Im ersten Schritt wird die Hardware der PS4 (Pro) auf der PlayStation 5 via Software emuliert. Ziel hierbei ist es, dass PS4-Spiele auf der neuen Konsole genauso gut laufen, wie auf der Original-Hardware der PS4. Dadurch soll garantiert werden, dass alte Spiele fehlerfrei und ohne Performance-Einbußen auf der PS5 wiedergegeben werden können. Laufen alte Spiele anstandslos, beginnt Phase 2:

Da die PlayStation 5 deutlich leistungsstärker als die reguläre PS4 oder verbesserte PS4 Pro ist, werden im zweiten Schritt der Abwärtskompatibilität Betriebsparameter wie die Taktfrquenz der CPU angepasst, um eine bessere Leistung zu erzielen. Das hat bei Spielen zum Beispiel zur Folge, dass sie flüssiger laufen oder aber mit einer höheren Auflösung beziehungsweise besserer Kantenglättung dargestellt werden können. Im besten Fall laufen PS4-Spiele auf der PlayStation 5 nicht nur flüssiger, sondern sehen auch besser aus, wenn auch nur minimal.

Doch trotz dieser zwei Phasen wird es auch eine Handvoll Games geben, die nicht auf der PlayStation 4 laufen.

Liste der inkompatiblen Spiele:

  • DWVR
  • Afro Samurai 2 Revenge of Kuma Volume One
  • TT Isle of Man – Ride on the Edge 2
  • Just Deal With It!
  • Shadow Complex Remastered
  • Robinson: The Journey
  • We Sing
  • Hitman Go: Definitive Edition
  • Shadwen
  • Joe’s Diner

Mit lediglich 10 Titeln ist die Liste zwar überschaubar klein, Sony behält sich aber auch Änderungen an dieser Liste vor. Spiele, die nicht mit der PlayStation 5 kompatibel sind, werden im PlayStation Store mit „Nur PS4“ gekennzeichnet.

Probleme mit kompatiblen Spielen

Kompatible PS4-Spiele sollen zwar generell auf der PlayStation 5 laufen, es kann aber sein, dass PS4-spezifische Funktionen nicht zur Verfügung stehen. Außerdem können manche Titel auch Fehler, Bugs und Performanceprobleme haben oder gar abstürzen, sodass am Ende des Tages immer auch etwas Glück dazugehört, ob ein Spiel wirklich auf der PlayStation 5 ohne Probleme läuft.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
„No Man's Sky“: Das „Origins“-Update macht das Universum noch schöner und abwechslungsreicher

Entwickler Hello Games veröffentlicht regelmäßig große und kleine Updates für das inzwischen schon über vier Jahre alte Weltraumerkundungs-Spiel „No Man's Sky“. Nachdem der Start im Jahr 2016 alles andere als rosig verlief (um es milde auszudrücken) und viele Fans das Game schon längst abgeschrieben hatten, hat Hello Games unermüdlich daran gearbeitet, „No Man's Sky“ zu verbessern, Fehler zu beseitigen und um neue Features zu erweitern. Gamer lieben das Spiel seitdem und mit dem jüngst veröffentlichten Update auf Version 3.0 dürfte das Sci-Fi-Spiel auch noch mal neue Fans gewinnen. Das ist das „Origins“-Update Version 3.0 von „No Man's Sky“ trägt den…
Weiterlesen
Zur Startseite