Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

PlayStation 5 von Sony ist offiziell: Next-Gen ohne Preis

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die PlayStation 4 von Sony kam zwar bereits im November 2013 auf den Markt, ein Ende der aktuellen Konsolengeneration ist so schnell aber noch nicht in Sicht. Im September 2016 wurde die PlayStation 4 in einer kompakten Slim-Variante generalüberholt und mit der PlayStation 4 Pro gibt es seit November 2016 einen leistungsfähigeren Ableger der PS4, der vor allem eine bessere Grafik und höhere Leistung verspricht. Die PS4 Pro richtet sich vor allem an Spieler mit einem 4K-Fernseher.

Update vom 12. Juni 2020

PlayStation 5: Varianten

Sony hat endlich die PlayStation 5 offiziell vorgestellt und von allen Seiten gezeigt. Und bei der Vorstellung gab es sogar noch eine kleine Überraschung, denn die PS5 wird es in zwei Versionen geben: Einmal als reguläre Version und als „PlayStation 5 Digital Edition“. Wie der Name es schon vermuten lässt, wird die „Digital Edition“ kein optisches Laufwerk an Bord haben, dafür ist die Konsole in dieser Variante aber auch etwas schlanker und wird vermutlich auch etwas günstiger ausfallen.

Sony PlayStation 5 und Sony PlayStation 5 Digital Edition im Vergleich
Sony PlayStation 5 und Sony PlayStation 5 Digital Edition im Vergleich

PlayStation 5: Preis und Verfügbarkeit

Über zwei sehr wichtige Aspekte schweigt sich Sony weiterhin aus: Wir wissen nämlich nach der offiziellen Vorstellung immer noch nicht, was die Konsole kosten wird. Ebenso ist auch unklar, wann genau die PlayStation 5 erscheinen wird. „Ende 2020“ lautet nach wie vor die offizielle Aussage zur Verfügbarkeit. Konkrete Infos dürften vermutlich erst in den nächsten Monaten publik gemacht werden.

PlayStation 5: Zubehör

Sony hat neben der Konsole selbst auch neues Zubehör vorgestellt. Dazu zählen eine Webcam, eine Ladestation für den „DualSense Wireless Controller“, mit der zwei Controller gleichzeitig aufgeladen werden können, eine Medienfernbedienung sowie ein neues Headset – alles natürlich im gleichen Design wie die PlayStation 5.

Sony PlayStation 5 und Zubehör
Sony PlayStation 5 und Zubehör

PlayStation 5: Exklusive Spiele

Natürlich ist die Hardware nur die eine Sache. Eine Konsole kann noch so leistungsstark sein, ohne die richtigen Spiele ist sie nichts. In der Vergangenheit konnte Sony immer mit exklusiven Spielen locken und das wird sich auch bei der PlayStation 5 nicht ändern. Folgende Exklusivtitel wurden zusammen mit der PlayStation 5 angekündigt (Auswahl):

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales

Im nächsten Spider-Man-Spiel von Insomniac Games wird Peter Parker in den Hintergrund rücken, dafür wird Miles Morales die Rolle der freundlichen Spinne von Nebenan übernehmen. Das wurde im ersten Teil am Ende bereits angedeutet und scheint für die Spielreihe der nächste logische Schritt zu sein. Der Titel soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Sony Interactive Entertainment Inc.
Sony Interactive Entertainment Inc.

teilen
twittern
mailen
teilen
„Cyberpunk 2077“: Fallt nicht auf die angebliche Beta rein

Keine Frage: Der Hype um das Open-World-Action-RPG „Cyberpunk 2077“ von CD Projekt Red scheint von Tag zu Tag größer zu werden und selbst Verschiebungen können nichts daran ändern. Allerdings gibt es auch Betrüger, die es auf euch abgesehen haben. Denn aktuell sind vermehrt E-Mails im Umlauf, die angeblich zu einer Beta-Version von „Cyberpunk 2077“ einladen. Es wird keine Beta zu „Cyberpunk 2077“ geben Die Betrugsmasche hat jetzt auch die Entwickler von CD Projekt Red auf den Plan gerufen, die auf Twitter vor diesen Mails gewarnt haben. Es wird keine Beta zu „Cyberpunk 2077“ geben, weder eine offene noch eine geschlossene.…
Weiterlesen
Zur Startseite