Toggle menu

Metal Hammer

Search

Neue Games 2019: Diese Spiele-Highlights erscheinen in der ersten Jahreshälfte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Obwohl das Spielejahr 2019 noch relativ jung ist, gab es in den ersten Monaten mit Games wie „Resident Evil 2“, „Kingdom Hearts III“, „Ace Combat 7: Skies Unknown“, „Metro Exodus“ und „Devil May Cry 5“ bereits mehrere Knaller, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Doch auch für den Rest des Jahres 2019 erwarten uns noch viele weitere Perlen. Hier findet ihr eine Übersicht kommender Spieleneuerscheinungen für die Monate März bis Juni 2019.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es handelt sich hier um unsere Highlights. Und natürlich erweitern und aktualisieren wir die Liste auch regelmäßig für euch. Viel Spaß!

März 2019

Tom Clancy’s The Division 2 (15. März 2019)

„The Division 2“ spielt sieben Monate nach dem ersten Teil, Handlungsort ist dieses Mal anstelle von Manhattan allerdings Washington, D.C. Ein Bürgerkrieg ist ausgebrochen und Spieler können sich in diesem Multiplayer-Titel mit anderen Gamern zusammentun. So wird es beispielsweise Raids geben, die mit bis zu acht Spielern gleichzeitig ausgetragen werden können.

„Tom Clancy’s The Division 2“ erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Tom Clancy’s The Division 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

Sekiro: Shadows Die Twice (22. März 2019)

Im neuesten Spiel der „Dark Souls“-Entwickler FromSoftware verschlägt es den Spieler ins Japan der Sengoku-Zeit. Als Shinobi (das ist ein Ninja) Sekiro jagt man einen Samurai, der Sekiro angegriffen und seinen Lord entführt hat. Zeit für Rache! „Sekiro: Shadows Die Twice“ bietet ein ähnlich anspruchsvolles Kampfsystem wie „Dark Souls“, verzichtet aber gänzlich auf Rollenspiel-Elemente. Die Erschaffung eines Charakters fällt ebenso weg, wie Klassen und Upgrades für die Ausrüstung. Gegner werden mit dem Katana angegriffen, es gibt in „Sekiro: Shadows Die Twice“ aber auch Stealth-Elemente und der Spieler kann darüber hinaus verschiedene Werkzeuge verwenden, die beim Kampf und Erkunden der Welt behilflich sind. Zu Sekiros Arsenal zählen unter anderen ein Greifhaken und eine Fackel.

„Sekiro: Shadows Die Twice“ erscheint am 22. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Sekiro: Shadows Die Twice jetzt bei Amazon.de bestellen

Assassin’s Creed 3 Remastered (29. März 2019)

In diesem Jahr soll es laut Ubisoft zwar keinen neuen Teil aus der „Assassin’s Creed“-Reihe geben, dafür wird aber ein Remaster vom dritten Teil erscheinen. Die Handlung ist in Amerika im Jahr 1775 angesiedelt und man übernimmt die Rolle des Assassinen Connor, der seinem Volk und seiner Nation zur Freiheit verhelfen will. Die Remastered-Version bietet eine bessere Grafik, Unterstützung für 4K und HDR und beinhaltet alle Einzelspieler-DLC. Weitere Neuerungen sind:

  • Neue Charaktermodelle
  • Überarbeitete Effekte
  • Ein neues Licht-Rendersystem, das physikalisch realistisch sein will
  • Dichtere Menschenmassen und belebtere Umgebungen

„Assassin’s Creed 3 Remastered“ erscheint am 29. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Assassin’s Creed 3 Remastered jetzt bei Amazon.de bestellen

April 2019

Mortal Kombat 11 (23. April 2019)

Spieler dürfen sich bald wieder virtuell die Köpfe einschlagen oder sich die Gedärme ausreißen. Denn das brutale Beat ‚em up „Mortal Kombat“ geht in die nächste Runde. „Mortal Kombat 11“ wird – wie schon der Vorgänger auch – vom Entwickler NetherRealm Studios entwickelt. Neben einem Singleplayer-Modus, der eine Handlung bieten wird, stehen aber vor allem auch die Multiplayer-Prügeleien im Fokus des Spiels.

„Mortal Kombat 11“ erscheint am 23. April 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Trailer

Mortal Kombat 11 jetzt bei Amazon.de bestellen

Days Gone (26. April 2019)

In diesem postapokalyptischen Zombie-Survivalspiel verschlägt es den Spieler in eine gefährlichen Open-World. Schauplatz des Spiels ist die üppige Hochwüste des pazifischen Nordwestens und „Days Gone“ spielt zwei Jahre, nachdem eine Pandemie ausgebrochen und die Mehrzahl der Menschheit in Freakers (so heißen die Zombies im „Days Gone“) verwandelt hat. Ihr trefft auf andere Menschen, Camps und Gangs, findet neue Freunde, macht aber auch neue Feinde. Außerdem kann es passieren, dass ihr in Hinterhalte gelangt oder überfallen werdet. Besonderes Detail: In den meisten Fällen werden diese Ereignisse komplett dynamisch generiert und sind somit nicht vorhersehbar.

Ihr schlüpft in die Rolle von Deacon St. John, einem Kopfgeldjäger der loyales Mitglied einer Motorradgang ist. Quasi „Sons Of Anarchy“ trifft auf „The Walking Dead“. Zu Beginn des Spiels ist Deacon ein gebrochener Mann, der Probleme damit hat, die neue Welt zu akzeptieren. Aber in ihm ist auch Hoffnung auf eine Besserung der Umstände. Sein Motorrad ist nicht nur ein simples Fortbewegungsmittel, es wird von den Entwicklern wie ein eigener Charakter behandelt. Deacon hat es über einen Zeitraum von zwei Jahren gestaltet und verbessert. Aber auch der Spieler bekommt die Möglichkeit, es zu personalisieren und mit Upgrades zu versehen. Auch dient das Motorrad als mobiles Inventar.

„Days Gone“ erscheint am 26. April 2019 für PS4.

Trailer

Days Gone jetzt bei Amazon.de bestellen

Mai 2019

RAGE 2 (14. Mai 2019)

Der postapokalyptische Shooter „RAGE“ von id Software bekommt eine Fortsetzung und diese spielt im Jahr 2185. War der Vorgänger aus dem Jahr 2011 noch eine Mischung aus großen Arealen und für Shooter typische Schlauchlevel, wird „RAGE 2“ aber eine echte offene Spiel-Welt voller Action und Explosionen bieten. id Software hat sich für „RAGE 2“ mit dem schwedischen Entwickler Avalanche Studios zusammengetan. Avalanche kennt man bereits durch die „Just Cause“-Reihe und dem Open-World-Spiel „Mad Max“ aus dem Jahr 2015. Vor diesem Hintergrund klingt es nur logisch, dass die Open-World-Spezialisten von Avalanche Studios mit id Software gemeinsame Sache machen.

„RAGE 2“ erscheint am 14. Mai 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

RAGE 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

Total War: Three Kingdoms (23. Mai 2019)

Exklusivtitel für den PC sind rar, mit „Total War: Three Kingdoms“ gibt es bald aber einen Neuzugang von Entwickler Creative Assembly und Publisher SEGA. In dem Strategiespiel muss man in rundenbasierten Kampagnen im alten China sein Kaiserreich aufbauen, andere Reiche erobern und Allianzen schließen, um Teil der nächsten großen China-Dynastie zu werden.

„Total War: Three Kingdoms“ erscheint am 23. Mai 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Total War: Three Kingdoms jetzt bei Amazon.de bestellen

Juni 2019

Warhammer: Chaosbane (07. Juni 2019)

Alle Fans von „Diablo“ sollten sich das kommende „Warhammer: Chaosbane“ genauer anschauen. Denn das Action-RPG könnte eine blutige Alternative zu „Diablo 4“ werden. Der Spieler ist die letzte Hoffnung für das Imperium der Menschheit gegen die Horden des Chaos und man kann entweder alleine oder mit bis zu vier Spielern im lokalen oder Online-Koop spielen. Es gibt vier Charakterklassen und „Warhammer: Chaosbane“ ist das erste Hack & Slay aus der Welt von „Warhammer Fantasy“.

„Warhammer: Chaosbane“ erscheint am 07. Juni 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Warhammer: Chaosbane jetzt bei Amazon.de bestellen

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Eines der besten „Zelda“-Spiele bekommt ein Remake für Nintendo Switch

Für viele Fans gehört „The Legend Of Zelda: Link's Awakening“ bis heute zu einem der besten „Zelda“-Spiele, die bisher veröffentlicht wurden. Und das nicht ohne Grund: Erstmals erschien der Teil 1993 für den Game Boy und bot ein umfangreiches Abenteuer mit vielen kniffligen Rätseln, harten Bosskämpfen und jeder Menge Erkundungsmöglichkeiten. Die Handlung Protagonist Link erleidet auf dem Weg zurück nach Hyrule Schiffbruch und strandet auf der Insel Cocolint. Dort wird er von der Insel-Bewohnerin Marin gefunden und wieder aufgepeppelt. Als Link wieder fit genug ist und die Insel verlassen möchte, bekommt er von den Einwohnern eine Abfuhr: Denn angeblich existiert…
Weiterlesen
Zur Startseite