Toggle menu

Metal Hammer

Search

Neue Games 2019: Diese Spiele-Highlights erscheinen in der ersten Jahreshälfte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

2018 hat viel gebracht für Gamer, darunter Blockbuster wie „God Of War“, „Spider-Man“ und „Red Dead Redemption 2“. 2019 wird aber ein nicht minder beeindruckendes Jahr und wir haben hier für euch kommende Spieleveröffentlichungen für Januar bis Mai 2019 zusammengefasst. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es handelt sich hier um unsere Highlights. Und natürlich erweitern und aktualisieren wir die Liste auch regelmäßig für euch. Viel Spaß!

Januar 2019

Hitman HD Enhanced Collection (11. Januar 2019)

Fans der älteren „Hitman“-Spiele kommen mit dieser Sammlung auf ihre Kosten. Denn sie erhält die beiden Ableger „Hitman: Blood Money“ und „Hitman: Absolution“ aus den Jahren 2007 respektive 2012. Doch nicht nur das, beide Titel wurden auch für die aktuelle Konsolengeneration angepasst, haben eine bessere Grafik inklusive hochauflösender Texturen, Unterstützung für 4K mit 60 fps sowie eine angepasste Steuerung.

„Hitman HD Enhanced Collection“ erscheint am 11. Januar 2019 für PS4 und Xbox One.

Screenshots

„Hitman: Blood Money“ aus der „Hitman HD Enhanced Collection“
„Hitman: Blood Money“ aus der „Hitman HD Enhanced Collection“
„Hitman: Absolution“ aus der „Hitman HD Enhanced Collection“
„Hitman: Absolution“ aus der „Hitman HD Enhanced Collection“

Resident Evil 2 (25. Januar 2019)

„Resident Evil 2“ ist die Neuinterpretation des gleichnamigen Horror-Spiels aus dem Jahr 1998. Capcom hat aber nicht nur einfach hochauflösende Texturen auf das Spiel geklatscht, sondern „Resident Evil 2“ von Grund auf neu entwickelt. Aus diesem Grund fehlt auch der Zusatz „Remake“ im Titel. Als Grafik-Engine kommt die RE Engine zum Einsatz, die auch schon für „Resident Evil 7 Biohazard“ (Test) verwendet wurde. Allerdings hat man für „RE2“ noch einmal technische Verbesserungen vorgenommen, um eine noch dichtere Atmosphäre zu schaffen.

Als Spieler schlüpft man wieder in die Rolle von Leon S. Kennedy und Claire Redfield. Im Großen und Ganzen bleibt Capcom dem Original aus dem Jahr 1998 treu, erlaubt sich aber auch Freiheiten, damit selbst alteingesessene Spieler nicht wissen, was sie erwartet. Survival-Horror und Rätsel stehen aber nach wie vor im Mittelpunkt des Gameplays und Munition ist rar gesät.

Eine Demo-Version ist seit dem 11. Januar 2019 verfügbar und auch in Deutschland erscheint „Resident Evil 2“ vollkommen unzensiert.

„Resident Evil 2“ erscheint am 25. Januar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Resident Evil 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

Kingdom Hearts III (29. Januar 2019)

Der dritte Teil der Reihe spielt wieder in der beliebten Welt von Disney und Pixar. Die Hauptfigur ist Sora und gemeinsam mit seinen Freunden muss er viele gefährliche und spannende Abenteuer bestehen. Ihm zur Seite stehen bekannte Figuren wie Donald Duck und Goofy. Das Gameplay von „Kingdom Heart III“ orientiert sich an den Vorgängern und bietet herausfordernde „Hack & Slay“-Kämpfe.

„Kingdom Hearts III“ erscheint am 29. Januar 2019 für PS4 und Xbox One.

Trailer

Kingdom Hearts III jetzt bei Amazon.de bestellen

Ace Combat 7: Skies Unknown (18. Januar 2019)

Flugsimulationen gehören leider zu einem aussterbenden Genre. Umso mehr freut man sich dann, wenn ein neues Spiel angekündigt wird, welches einen in luftige Höhen verschlägt. „Ace Combat 7: Skies Unknown“ ist zwar durchaus action- und arcadelastiger als vergleichbare Flugsimulationen aus den 90er-Jahren, dafür muss man aber auch keine zentimeterdicken Handbücher mehr auswendig lernen, um sich mit den Gameplay-Mechaniken vertraut zu machen. Der Titel sollte ursprünglich bereits 2017 erscheinen, wurde dann aber verschoben. Das passt immerhin zur Handlung, denn die spielt im Jahr 2019 und behandelt die Auseinandersetzung zwischen der Osean-Föderation und dem kürzlich reformierten Königreich Erusea.

„Ace Combat 7: Skies Unknown“ erscheint am 18. Januar 2019 für PS4 und Xbox One. Die PC-Version wird am 01. Februar 2019 veröffentlicht.

Trailer

Ace Combat 7: Skies Unknown jetzt bei Amazon.de bestellen

Februar

Crackdown 3 (15. Februar 2019)

Der Exklusivtitel für Xbox und Windows hat eine turbulente Vergangenheit hinter sich: „Crackdown 3“ ist schon seit 2014 in Entwicklung und wurde in jenem Jahr auch erstmals offiziell angekündigt. Ursprünglich sollte das Spiel dann 2016 veröffentlicht werden, dann wurde das Veröffentlichungsdatum von „Crackdown 3“ jedoch auf den 07. November 2017 verschoben, damit der Titel als Launch-Spiel zeitgleich mit der Xbox One X erscheinen konnte. Doch aus daraus wurde nicht und so wurde das Spiel auf 2018 verschoben. Doch auch das klappte nicht und so soll „Crackdown 3“ jetzt aber endlich in diesem Jahr erscheinen. Genauer gesagt am 15. Februar 2019. Darum geht es:

„Crackdown 3“ spielt zehn Jahre nach „Crackdown 2“ und durch einen Terroranschlag wird die Energieversorgung auf der ganzen Erde stillgelegt. Später stellt sich heraus, dass die Organisation „Terra Nova“ für den Anschlag verantwortlich war. Jetzt liegt es an den Agenten Voice und Commander Jaxon, die Welt zu retten und „Terra Nova“ auszulöschen.

„Crackdown 3“ erscheint am 15. Februar 2019 für Xbox One und PC.

Trailer

Crackdown 3 jetzt bei Amazon.de bestellen

Metro Exodus (15. Februar 2019)

„Metro Exodus“ ist der dritte Titel der Spielereihe und es soll auch gleichzeitig der bisher größte Teil der Serie werden. Schauplatz ist wieder ein postapokalyptisches Russland. Gebiete lassen sich frei erkunden und die Level sind nicht-linear. „Metro Exodus“ umfasst alle vier Jahreszeiten und spielt somit im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

„Metro Exodus“ erscheint am 15. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Metro Exodus jetzt bei Amazon.de bestellen

Anthem (22. Februar 2019)

Bei „Anthem“ handelt es sich um das nächste große Projekt von Entwickler BioWare und Publisher EA, die zuletzt aufgrund von „Mass Effect: Andromeda“ eher negative Schlagzeilen gemacht haben. Aber nun gut, mit „Anthem“ soll alles besser werden und das Spiel will eine große und zusammenhängende offene Welt bieten. Der Titel ist ein reines Multiplayer-Action-RPG, es soll aber Singleplayer-Elemente geben. Spieler teilen sich aber zu jedem Zeitpunkt die offene Welt und es können Teams mit bis zu vier Mitgliedern gebildet werden.

„Anthem“ erscheint am 22. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Anthem jetzt bei Amazon.de bestellen

März 2019

Devil May Cry 5 (08. März 2019)

In „Devil May Cry 5“ zieht es Nero mit seiner Partnerin Nico nach Red Grave City, um dort eine neue Dämoneninvasion aufzuhalten. Nico, die fit in der Kunst der Waffenherstellung ist, entwirft für Nero neue mechanische Devil-Breaker-Arme, die er als Waffe einsetzen kann. So wird es unter anderem eine Version geben, mit der Nero unauffällig durch die Stadt laufen kann. Aber natürlich hat er auch wieder sein Schwert „Red Queen“ und seine Handfeuerwaffe „Blue Rose“ im Gepäck. Drei spielbare Charaktere soll es geben: Neben Dante und Nero bekommt die Reihe mit V auch noch einen Neuzugang.

„Devil May Cry 5“ erscheint am 08. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Devil May Cry 5 jetzt bei Amazon.de bestellen

Tom Clancy’s The Division 2 (15. März 2019)

„The Division 2“ spielt sieben Monate nach dem ersten Teil, Handlungsort ist dieses Mal anstelle von Manhattan allerdings Washington, D.C. Ein Bürgerkrieg ist ausgebrochen und Spieler können sich in diesem Multiplayer-Titel mit anderen Gamern zusammentun. So wird es beispielsweise Raids geben, die mit bis zu acht Spielern gleichzeitig ausgetragen werden können.

„Tom Clancy’s The Division 2“ erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Tom Clancy’s The Division 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

April 2019

Mortal Kombat 11 (23. April 2019)

Spieler dürfen sich bald wieder virtuell die Köpfe einschlagen oder sich die Gedärme ausreißen. Denn das brutale Beat ‚em up „Mortal Kombat“ geht in die nächste Runde. „Mortal Kombat 11“ wird – wie schon der Vorgänger auch – vom Entwickler NetherRealm Studios entwickelt. Neben einem Singleplayer-Modus, der eine Handlung bieten wird, stehen aber vor allem auch die Multiplayer-Prügeleien im Fokus des Spiels.

„Mortal Kombat 11“ erscheint am 23. April 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Trailer

Mortal Kombat 11 jetzt bei Amazon.de bestellen

Days Gone (26. April 2019)

In diesem postapokalyptischen Zombie-Survivalspiel verschlägt es den Spieler in eine gefährlichen Open-World. Schauplatz des Spiels ist die üppige Hochwüste des pazifischen Nordwestens und „Days Gone“ spielt zwei Jahre, nachdem eine Pandemie ausgebrochen und die Mehrzahl der Menschheit in Freakers (so heißen die Zombies im „Days Gone“) verwandelt hat. Ihr trefft auf andere Menschen, Camps und Gangs, findet neue Freunde, macht aber auch neue Feinde. Außerdem kann es passieren, dass ihr in Hinterhalte gelangt oder überfallen werdet. Besonderes Detail: In den meisten Fällen werden diese Ereignisse komplett dynamisch generiert und sind somit nicht vorhersehbar.

Ihr schlüpft in die Rolle von Deacon St. John, einem Kopfgeldjäger der loyales Mitglied einer Motorradgang ist. Quasi „Sons Of Anarchy“ trifft auf „The Walking Dead“. Zu Beginn des Spiels ist Deacon ein gebrochener Mann, der Probleme damit hat, die neue Welt zu akzeptieren. Aber in ihm ist auch Hoffnung auf eine Besserung der Umstände. Sein Motorrad ist nicht nur ein simples Fortbewegungsmittel, es wird von den Entwicklern wie ein eigener Charakter behandelt. Deacon hat es über einen Zeitraum von zwei Jahren gestaltet und verbessert. Aber auch der Spieler bekommt die Möglichkeit, es zu personalisieren und mit Upgrades zu versehen. Auch dient das Motorrad als mobiles Inventar.

„Days Gone“ erscheint am 26. April 2019 für PS4.

Trailer

Days Gone jetzt bei Amazon.de bestellen

Mai 2019

RAGE 2 (14. Mai 2019)

Der postapokalyptische Shooter „RAGE“ von id Software bekommt eine Fortsetzung und diese spielt im Jahr 2185. War der Vorgänger aus dem Jahr 2011 noch eine Mischung aus großen Arealen und für Shooter typische Schlauchlevel, wird „RAGE 2“ aber eine echte offene Spiel-Welt voller Action und Explosionen bieten. id Software hat sich für „RAGE 2“ mit dem schwedischen Entwickler Avalanche Studios zusammengetan. Avalanche kennt man bereits durch die „Just Cause“-Reihe und dem Open-World-Spiel „Mad Max“ aus dem Jahr 2015. Vor diesem Hintergrund klingt es nur logisch, dass die Open-World-Spezialisten von Avalanche Studios mit id Software gemeinsame Sache machen.

„RAGE 2“ erscheint am 14. Mai 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

RAGE 2 jetzt bei Amazon.de bestellen

IO Interactive
IO Interactive

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Wacken Open Air 2019: Vorschau aufs 30. Jubiläum

Datum Das Wacken Open Air findet vom 01. bis zum 03. August 2019 statt. Veranstaltungsort Klar doch: Wacken Open Air hat seinen Namen von seinem Veranstaltungsort: Denn das W:O:A findet in Wacken statt, einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein. Adresse: Hauptstraße 47 24869 Wacken Preise & Tickets Für Wacken 2019 gibt es ein „3 Day All In“-Ticket, welches 220 EUR kostet (inkl. Gebühr, zzgl. Versandkosten und Systemgebühr). Pro Person können maximal fünf Tickets bestellt werden. Zusätzlich dazu kann das „Wacken Open Air 2019“-Special-Shirt für 16,99 EUR als Bundle dazu bestellt werden. Die Hanse Merkur bietet zum Preis von 9,50 € eine…
Weiterlesen
Zur Startseite