Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Pukkelpop: wieder Tote nach Sturm bei einem Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

2011 scheint kein gutes Jahr für Festivals zu sein. Während die letzten Jahre trotz Wind und Wetter fast immer alles gut ging, sind jetzt schon wieder nach einem Unwetter diverse Aufbauten eingestürzt und haben Menschenleben gekostet.

Beim Pukkelpop in Belgien brach Bühnen-Equipment, Türme und ein Zelt ein, ein Baum wurde ebenfalls umgeworfen. Von den einstürzenden Gegenständen wurden auch Menschen getroffen, fünf starben, mehr als 70 wurden verletzt. Insgesamt waren 60.000 Gäste beim Pukkelpop.

Festival-Organisator Chokri Mahassine wird mit den Worten zitiert, dass das Festival erstmal gestoppt werden müsse um genau festzustallen, wie die Lage eigentlich sei.

Beim Pukkelpop spielten unter anderem Deftones, Bullet For My Valentine, Bring Me The Horizon, Suicidial Tendencies, Apocalyptica und Within Temptation.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Tierisch laut

Liebe Leserschaft, wenn es um das Wohlbefinden von Tieren geht, ist meine Toleranz-grenze recht niedrig. Nun soll es hier nicht um Vernachlässigung oder Misshandlung gehen. Mindestens genauso schlimm ist, dass es für manche Tierhalter und -halterinnen scheinbar nicht offen­sichtlich ist, was sie ihrer Fellnase zumuten und dies obendrein als nichtig abtun. Bleiben wir mal bei Hunden. Klar, es ist nicht einfach, dem traurigen Blick zu widerstehen, wenn man das Heim für einige Zeit verlässt. Doch können Hunde eben nicht überall hin mitgenommen werden, und das sollten sie auch nicht! Veranstaltungen oder Lokalitäten mit vielen Menschen, Gerüchen und einem Geräuschpegel, bei…
Weiterlesen
Zur Startseite