Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Queen, Metallica & AC/DC unter den Top-Verdienern von 2020

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Branchenmagazin „Billboard“ hat erneut recherchiert, welche Musiker und Bands im vergangenen Jahr in den Vereinigten Staaten von Amerika am meisten Geld gescheffelt haben. Obgleich sich auf den vorderen Plätzen fast ausnahmslos Pop-Stars wie Taylor Swift (23,8 Millionen Dollar Einnahmen), Post Malone (23,2 Millionen Dollar), Billie Eilish (14,7 Millionen Dollar) oder Céline Dion (17,5 Millionen Dollar) tummeln, haben es auch ein paar Rock- und Metal-Acts in die Rangliste geschafft.

Die erste halbwegs als Rock-Gruppe durchgehende Formation findet sich mit den Eagles (16,3 Millionen Dollar) auf Rang 4. Dahinter folgen Queen mit 13,2 Millionen Dollar Gesamteinnahmen, die sich aus 5,5 Millionen Dollar Streaming-Erlösen, 5,3 Millionen Dollar sonstigen Verkäufen und 4,3 Millionen Dollar Verlagserlösen zusammensetzen. Ebenfalls noch in der Moneten-Tabelle vertreten sind: AC/DC (Platz 13 mit 10,1 Millionen Dollar Einnahmen), Metallica (Platz 18 mit 9 Millionen Dollar), Tool (Platz 32 mit 6,17 Millionen Dollar) und Kiss (Platz 33 mit 6 Millionen Dollar).

🛒  GREATEST HITS I, II & III VON QUEEN JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Hier kommt die Rangliste der gut verdienenden Rocker 2020 in den USA:

Platz 4:
Eagles (16.3 Millionen Dollar)
Streaming: 2,7 Millionen Dollar
Verkäufe: 970.000 Dollar
Publishing: 1,2 Millionen Dollar
Tourneen: 11,4 Millionen Dollar

Platz 7:
Queen (13,2 Millionen Dollar)
Streaming: 5,5 Millionen Dollar
Verkäufe: 5,3 Millionen Dollar
Publishing: 2,4 Millionen Dollar
Tourneen: —

Platz 13:
AC/DC (10,1 Millionen Dollar)
Streaming: 4,3 Millionen Dollar
Verkäufe: 4 Millionen Dollar
Publishing: 1,8 Millionen Dollar
Tourneen: —

Platz 18:
Metallica (9 Millionen Dollar)
Streaming: 3,9 Millionen Dollar
Verkäufe: 3,7 Millionen Dollar
Publishing: 1,4 Millionen Dollar
Tourneen: —

Platz 20:
Pink Floyd (8,8 Millionen Dollar)
Streaming: 3,2 Millionen Dollar
Verkäufe: 4,3 Millionen Dollar
Publishing: 1,3 Millionen Dollar
Tourneen: —

Platz 32:
Tool (6,17 Millionen Dollar)
Streaming: 823.400 Dollar
Verkäufe: 557.000 Dollar
Publishing: 611.000 Dollar
Tourneen: 4,2 Millionen Dollar

Platz 33:
Kiss (6 Millionen Dollar)
Streaming: 431.000 Dollar
Verkäufe: 348.000 Dollar
Publishing: 194.5oo Dollar
Tourneen: 5 Millionen Dollar

Platz 34:
The Rolling Stones (5,69 Millionen Dollar)
Streaming: 2,97 Millionen Dollar
Verkäufe: 1,8 Millionen Dollar
Publishing: 1,17 Millionen Dollar
Tourneen: —

Platz 40:
Aerosmith (5,35 Millionen Dollar)
Streaming: 1,33 Millionen Dollar
Verkäufe: 564.000 Dollar
Publishing: 840.000 Dollar
Tourneen: 2,7 Millionen Dollar

teilen
twittern
mailen
teilen
Possessed: Jeff Becerra läuft zum 1. Mal seit 30 J. wieder

Wundervolle Nachrichten ereilen uns aus dem Hause Possessed. So hat Frontmann Jeff Becerra ein Video gepostet, auf dem zu sehen ist, wie er zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder läuft. Dazu in die Lage versetzen ihn Orthesen. Becerra war 1989 überfallen und angeschossen worden. Seitdem ist er von der Brust ab gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Wunder gibt es immer wieder "Ich bin wieder gelaufen!", freut sich Jeff Becerra auf Instagram. "Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren bin ich mit der Hilfe von Orthesen wieder gelaufen." Possessed hatten sich 1987 zum ersten Mal aufgelöst. 1989 überfielen ihn…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €