Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rammstein machen nicht Schluss

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Veröffentlichung eines Video-Interviews, das Richard Kruspe dem spanischen Resurrection Fest gegeben hat, schlug gestern hohe Wellen. Die Aufregung unter den Fans und Klick-Medien war groß, und das von Kruspe geäußerte Gefühl, das nächste könne das letzte Rammstein-Album sein, wurde rasch missinterpretiert und zu einem „Rammstein machen Schluss“ umgeleitet.

Natürlich machen Rammstein nicht Schluss, das hat der Gitarrist in dem betreffenden Interview nicht gesagt und wurde von der Band daher mittels einer Reaktion auf ihrer Homepage auch deutlich klargestellt:

https://www.rammstein.de/de/rammstein-machen-schluss/

Kein Grund zur Sorge, also.

Die METAL HAMMER Oktober-Ausgabe 2017: Metallica, Marilyn Manson, Prophets Of Rage, Satyricon, Summer Breeze u.v.a.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Finnische Uni bietet Deutschkurs mit Rammstein-Texten an

Viele Amerikaner, die Deutsch lernen wollen, geben als Hauptgrund an, die Texte von Rammstein verstehen zu wollen. So verhält es sich offenbar bei vielen Fans aus dem Ausland. In Finnland brennen allem Anschein nach noch mehr Menschen für Till Lindemann und Co. So wird am College in Kerava, einem Vorort von Helsinki, seit kurzem ein innovativer Deutschkurs angeboten, bei man sich anhand Texten von von Bands wie Rammstein und Eisbrecher in die Sprache einarbeitet. Damit haben die Leute von der örtlichen Hochschule einen Nerv getroffen, war der Deutschkurs doch innerhalb einer Woche nach Einschreibungsbeginn ausgebucht. Weitere zehn Lernwillige stehen auf…
Weiterlesen
Zur Startseite