Rammstein-Tour-Auftakt 2022: Erste Eindrücke hinter den Kulissen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 15. Mai 2022 ist es endlich so weit. Die bereits zweifach aufgeschobene Europa- und Nordamerika-Tournee von Rammstein soll in weniger als zwei Wochen in Prag ihren Auftakt feiern. Der Großteil der Vorkehrungen dafür wurde bereits getroffen, wie wir diversen „Behind The Scenes“-Social Media-Beiträgen entnehmen können.

Michal Tarnaj, Teil der „Rammstein-Local Crew“, teilte erste Eindrücke via Instagram. Und als hätten wir etwas anderes erwartet: Die Bühneninstallation überwältigt auf den ersten Blick. Charakteristisch für das Bühnenbild der Band ragen Türme meterhoch in den Himmel, und der Schauplatz bietet ausreichend Raum für Special-Effect-Installationen jeglicher Art.

Schon jetzt soll offenbar fleißig geprobt, gesoundcheckt und getestet werden. Auf den Beginn der langersehnten Tour wird also von allen Seiten fleißig hingearbeitet. Allem Anschein nach steht der Eröffnungs-Show nichts mehr im Wege. Freude macht sich breit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michal Tarnaj (@michaltarnaj)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michal Tarnaj (@michaltarnaj)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michal Tarnaj (@michaltarnaj)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michal Tarnaj (@michaltarnaj)

Die Zeit ist gekommen

Der Veranstaltungsreihe, die ursprünglich als Promotion für Rammsteins 2019 erschienenes unbetiteltes Album angedacht war, kommt zum Stand 2022 mit der kürzlichen Veröffentlichung ihres achten Studioalbums ZEIT außerdem ein brandaktueller Drive hinzu. Ob das elf Titel umfassende Werk nun die Setlist(s) der Tour dominieren wird, bleibt überraschend, doch stark zu vermuten. Mit „Zeit“ scheint der thematische Rahmen jedoch ohnehin gesetzt – ein Phänomen, das insbesondere während der vergangenen zwei Jahre vermehrt an Sensibilität gewonnen und sich aus seiner vermeintlich banalen Selbstverständlichkeit herausgehoben hat.

🛒  ZEIT bei Amazon bestellen

Die Designs, die bislang im Bühnenbild zu erkennen sind, erinnern so weit stark an die Bildsprache des aktuellen Rammstein-Albums. Mit den drei Single-Auskopplungen ‘Zeit’, ‘Zick Zack’ und ‘Angst’ ist mit aller Sicherheit zu rechnen:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Judas Priest

Gerade erst haben Judas Priestihre umjubelte Jubiläumstournee durch Nordamerika abgeschlossen, jetzt fokussiert sich die britische Heavy Metal-Legende auf die kommenden Deutschland-Daten. Zu den bereits feststehenden Terminen kündigt die Band um ‘Metal God’ Rob Halford einen exklusiven Tourneestart in Berlin an: Am 31. Mai 2022 treten Judas Priest im Huxleys auf. Tickets sind ab 27.04.2022 erhältlich, der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am Freitag, dem 29. April 2022. Es gibt nur wenige Metal-Bands, die die Höhen erklimmen konnten, die Judas Priest im Lauf ihrer 50-jährigen Karriere erreichte. Ihre Präsenz und ihr Einfluss sind so stark wie nie zuvor, was sie durch das Album…
Weiterlesen
Zur Startseite