Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Rammstein: Was halten Kinder von der Band?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es gibt wahrscheinlich kaum eine Metal-Band, die mit ihrem lyrischen Inhalt so bodenlos provoziert und gleichzeitig (oder wahrscheinlich gerade deshalb) so dermaßen erfolgreich ist wie Rammstein. Bereits 2020 machte es sich der SWR3 mit dem YouTube-Kanal „Generation Alpha“ zur Aufgabe, Kinder nach ihrer Meinung zu der Band zu befragen. Seit geraumer Zeit gelten sogenannte Reaction-Videos als unangefochtener YouTube-Trend. Jetzt auch in der Rammstein-Edition.

Diesmal interessiert aber nicht die Meinung scheinbarer Expertinnen oder Experten. Der SWR3 will wissen: Was halten junge, unvoreingenommene Menschen von ‘Du riechst so gut’, ‘Sonne’ und Co.? Was sind eigentlich Engel? Sollte man es einer Person mitteilen, wenn sie nicht gut riecht?

Solch ungefilterte, ehrliche Eindrücke bekommt man sonst wahrscheinlich nirgends. Auch zu Till Lindemanns jüngster Veröffentlichung ‘Ich Hasse Kinder’ äußern sich die Kleinen. Zum Thema Kinderhass haben sie bereits eine standsichere Haltung. Und auch überdies verzaubern die befragten Kids mit ihrer Neugier und Weltoffenheit.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 16.02. mit Bokassa, The Obsessed, Ihsahn u.a.

Bokassa ALL OUT OF DREAMS birgt die bekannte Mixtur aus energetischem Stoner Rock/Hardcore Punk mit melodischer Metal-Schlagseite, die in Dampframmen wie ‘The Ending Starts Today’, ‘No More Good Days’ sowie dem eingängigen Hit-Kandidaten ‘Let’s Storm The Capitol’ gipfelt. (Hier weiterlesen) The Obsessed Mit GILDED SORROW liegt jetzt das zweite Werk nach dem Comeback vor – und es lässt nichts anbrennen. The Obsessed haben schon vor Jahrzehnten ihren Sound gefunden. Und der riecht eben immer noch nach MASTER OF REALITY. (Hier weiterlesen) Ihsahn ‘The Promethean Spirit’, der erste richtige Song des Albums, hat nicht nur lyrisch ein typisches Ihsahn-Thema, sondern er…
Weiterlesen
Zur Startseite