Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Across The Atlantic WORKS OF PROGRESS

Pop Punk, Sharptone/Warner (13 Songs / VÖ: 01.09.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

A Day To Remember werden nächstes Jahr 15 – und in dieser, für ihr Genre nach wie vor langen Zeit, haben die Mannen aus Ocala eine ganze Generation von Teenagern mit ihrer unwiderstehlichen Mischung aus Hardcore und Pop-Punk geprägt. Auch die 2013 gegründeten Across The Atlantic sind diesbezüglich anscheinend keine Ausnahme: Mit ihrem dritten Album WORKS OF PROGRESS unterstreicht der aus San Antonio stammende Fünfer, dass es Zeit für ernsthafte Konkurrenz für die Macht aus Florida wird.

Zwar erfindet man die Easy-Brutal-Mixtur beileibe nicht neu, stellt den luftig-schönen Pop-Punk-Ohrwürmern ‘Play For Keeps’ oder ‘Sundress Funeral’ aber tendenziell härtere Hardcore-Brecher wie ‘Ghost’ (mit deutlichem The Ghost Inside-Einschlag) entgegen. Dabei klingen Across The Atlantic manchmal wie Hit The Lights zu besten SKIP SCHOOL, START FIGHTS-Zeiten – und manchmal eben (etwas zu sehr) wie die Vorbilder aus Ocala.

Trotzdem findet man in Songs wie ‘Open Sourced’ oder der Conditions-Reminiszenz ‘Chin Up’ ausreichend eigene Linie, um positiv aufzufallen. Die druckvolle Produktion, welche die starken Melodien, die man schlicht und ergreifend nicht mehr aus dem Kopf bekommt, in den Vordergrund stellt, unterstreicht: Pop-Punk ist ganz bestimmt noch nicht tot. Gut so.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Serien auf Netflix für Metalheads

Cobra Kai Die ursprünglich von YouTube und mittlerweile von Netflix produzierte Serie ist eine Fortsetzung der kultigen ‘Karate Kid’-Filmreihe. Der Fokus der Handlung liegt diesmal auf Johnny, dem Erzfeind von Miyagi-Jünger Daniel. Nun, über 30 Jahre später, scheint es allerdings, als seien die Rollen umgekehrt. ‘Cobra Kai’ ist eine sympathische Hommage an die Achtziger Jahre, mit einem entsprechend hart rockenden Soundtrack. Ash Vs. Evil Dead Noch eine Fortsetzung einer Achtziger-Kultreihe! Dieses Mal geht es um Ash Williams, den Protagonisten der ‘Evil Dead’-Trilogie (in Deutschland auch als ‘Tanz der Teufel’ bekannt, und jahrelang verboten gewesen). Ash ist mittlerweile ein abgehalfterter Typ,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €