Toggle menu

Metal Hammer

Search

Alter Bridge THE LAST HERO

Alternative Metal, Napalm/Universal (13 Songs / VÖ: 7.10.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Dass Alter Bridge bei Napalm unterschrieben haben, sagt einiges aus – auch über den musikalischen Weg der aus den Creed-Ruinen aufgestiegenen US-Amis um Stimmwunder Kennedy und Saitenhexer Tremonti.

Letzterer veröffentlichte 2015/16 sein Solodoppel CAUTERIZE und DUST und dürfte den Werk für Werk vollzogenen Metal-Ruck seiner Hauptgruppe verantworten. Und dieser macht THE LAST HERO, ein lose konzeptuelles Album zum Thema Heldentum, definitiv aus: Bereits das gelungene Duo ‘Show Me A Leader’ und ‘The Writing On The Wall’ eröffnet mit fetzigen Riffs, die dem düster-psychedelischen ‘The Other Side’ Raum eröffnen. ‘Poison In My Veins’ überzeugt deftig bis progressiv ballernd, während ‘Crows On A Wire’ Disturbed-artig einsteigt und sich wuchtig in die Höhe schraubt.

Besonders großartig: Die 67 Minuten perfektionieren die Balance zwischen eingängigem Hit-Songwriting und harter Basis – als Beispiel empfiehlt sich die Live-Hymne ‘Losing Patience’ oder der finale Titel-Track. Selbst Balladeskes wie ‘Twilight’ unterlegt Tremonti mit apokalyptischen Gewittern; romantische Schwelger kommen jedoch ebenfalls auf ihre Kosten. Alter Bridge haben keine ihrer Kompetenzen eingebüßt, sondern erweitern ihren Klangkosmos gekonnt und glaubhaft.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....

Doctor Who – Die Matt Smith-Jahre: Der komplette Elfte Doktor


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ im Test: Eine neue Spiele-Hoffnung

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest hier unseren Test.

„Death Stranding“ im Test: Pakete ausliefern und dabei die Welt retten

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre. Auf Gameplayseite gibt es leider ein paar Schwächen – lest hier unseren Test zu „Death Stranding“.

Myles Kennedy: Gojira sind wichtigste Metal-Band

Die französischen Modern-Metaller Gojira sind für Alter Bridge-Sänger und -Gitarrist Myles Kennedy mehr als nur Inspiration.

teilen
twittern
mailen
teilen
Myles Kennedy: Gojira sind wichtigste Metal-Band

Das am 18. Oktober 2019 erschienene WALK THE SKY brodelt noch frisch durch die Boxen, da gibt sich Alter Bridge-Frontmann Myles Kennedy gleichsam kollegial wie ehrerbietend. Wo andere nur sich selbst und ihre neuen Songs feiern, lobt der amerikanische Sänger/Gitarrist seine ihn inspirierenden Kollegen Gojira. In einem aktuellen Interview mit RockSverige ging es unter anderem um einen ganz speziellen Song von WALK THE SKY: ‘Native Son’. Jenes Stück ist laut Kennedy deutlich von den französischen Modern-Metallern beeinflusst. "Als ich das Riff für diesen Song schrieb, hatte ich sicher sehr viel Gojira gehört gehabt. Ich erkannte dass ihre Musik genau das…
Weiterlesen
Zur Startseite