Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Alter Bridge THE LAST HERO

Alternative Metal, Napalm/Universal (13 Songs / VÖ: 7.10.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Dass Alter Bridge bei Napalm unterschrieben haben, sagt einiges aus – auch über den musikalischen Weg der aus den Creed-Ruinen aufgestiegenen US-Amis um Stimmwunder Kennedy und Saitenhexer Tremonti.

Letzterer veröffentlichte 2015/16 sein Solodoppel CAUTERIZE und DUST und dürfte den Werk für Werk vollzogenen Metal-Ruck seiner Hauptgruppe verantworten. Und dieser macht THE LAST HERO, ein lose konzeptuelles Album zum Thema Heldentum, definitiv aus: Bereits das gelungene Duo ‘Show Me A Leader’ und ‘The Writing On The Wall’ eröffnet mit fetzigen Riffs, die dem düster-psychedelischen ‘The Other Side’ Raum eröffnen. ‘Poison In My Veins’ überzeugt deftig bis progressiv ballernd, während ‘Crows On A Wire’ Disturbed-artig einsteigt und sich wuchtig in die Höhe schraubt.

Besonders großartig: Die 67 Minuten perfektionieren die Balance zwischen eingängigem Hit-Songwriting und harter Basis – als Beispiel empfiehlt sich die Live-Hymne ‘Losing Patience’ oder der finale Titel-Track. Selbst Balladeskes wie ‘Twilight’ unterlegt Tremonti mit apokalyptischen Gewittern; romantische Schwelger kommen jedoch ebenfalls auf ihre Kosten. Alter Bridge haben keine ihrer Kompetenzen eingebüßt, sondern erweitern ihren Klangkosmos gekonnt und glaubhaft.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Call Of Duty: Black Ops 4 (PS4, Xbox One, PC)

Der neueste „Call Of Duty“-Ableger spielt wieder in der nahen Zukunft. Unser Test verrät, ob sich das lohnt.

Madden NFL 19 (PS4, Xbox One, PC)

Das Football-Spiel „Madden NFL“ geht in die jährliche Update-Runde. Ob sich das lohnt, zeigt unser Test.

God Of War (PS4)

Wie gut schlägt sich Kratos in seinem neuesten Abenteuer? Erfahrt es in unserem Test.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Rammstein: So klingt das Album

Erstmalig der Presse präsentiert wurde das siebte Rammstein-Album in der Karwoche. Die ersten Eindrücke der METAL HAMMER-Redaktion lest ihr hier.

Immortal: Düstere Vorfreude

Am Freitag erscheint Immortals neues Album NORTHERN CHAOS GODS. Vorab veröffentlichen die Norweger noch einen neuen Song ‘Mighty Ravendark’.

Verlosung: Werde Guitar Tech bei einem Tremonti-Konzert!

Tremonti werden mit ihrem aktuellen Album A DYING MACHINE auf Welttournee gehen, darunter auch als Sommer-Support von Iron Maiden. Wir verlosen ein ganz besonderes Konzerterlebnis.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford präsentiert seine Top Ten-Liste von Metal-Alben

Rob Halford steht offensichtlich auf bandbetitelte Alben - Scherz beiseite: Wirklich überraschend sind in dieser Liste die Debüts von Korn und Slipknot, allerdings auch die Wahl des favorisierten Iron Maiden- beziehungsweise Metallica-Albums. 10. Motörhead ACE OF SPADES 09. Slipknot SLIPKNOT 08. Emperor ANTHEMS TO THE WELKIN AT DUSK 07. Dio HOLY DIVER 06. Pantera COWBOYS FROM HELL 05. Slayer REIGN IN BLOOD 04. Iron Maiden IRON MAIDEN 03. Korn KORN 02. Metallica KILL 'EM ALL 01. Black Sabbath BLACK SABBATH https://www.metal-hammer.de/die-metal-hammer-juli-ausgabe-2017-stone-sour-danzig-iced-earth-dying-fetus-kiss-live-u-v-a-829091/
Weiterlesen
Zur Startseite